Bäuerinnen trafen sich zur Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung wurde ein Blick in die Zukunft gewagt: Es gilt Altbewährtes mit neuen Ideen zu verbinden
  • Bei der Jahreshauptversammlung wurde ein Blick in die Zukunft gewagt: Es gilt Altbewährtes mit neuen Ideen zu verbinden
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

FELDKIRCHEN (fri). Die Bäuerinnentrachtengruppe Feldkirchen hielt kürzlich ihre traditionelle Jahreshauptversammlung im Gasthaus Seitner in Feldkirchen ab.
Nach dem Jahresrückblick gab es auch die Vorschau der Bildungsreferentin der Landwirtschaftskammer Kärnten und der Obfrau der Trachtengruppe, Auguste Kohlweg.

Unterstützung vor Ort

Grußworte wurden von Bürgermeister Martin Treffner, Pfarrer Dechant Erich Aichholzer sowie der Trachtenbeauftragten des Bildungswerkes, Eiper Maria, entrichtet. Seitens der Landwirtschaftskammer war die LebensWirtschaft-Beraterin der LK-Außenstelle Feldkirchen, Monika Huber, vor Ort. Sie unterstützt die Bäuerinnen immer wieder bei Veranstaltungen sowie Seminaren und Kursen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen