Das Horoskop der Woche von 29. Oktober bis 4. November 2012

Das Horoskop der WOCHE erstellt Astrologe und Kartenleger Rainer Bardel
  • Das Horoskop der WOCHE erstellt Astrologe und Kartenleger Rainer Bardel
  • hochgeladen von Erich Hober

Mehr erfahren Sie unter 0680-319 41 79 oder auf
www.rainerbardel.com.

Das Jahreshoroskop für die Geburtstagskinder der Woche:
Eine spürbare Steigerung der Lebensfreude erhalten Sie durch die Sonne von 28. Dezember 2012 bis 2. Jänner 2013, von 24. Februar bis 3. März 2013, von 27. Juni bis 4. Juli 2013 und in den Tagen von 29. August bis 5. September 2013. Mit Unterstützung von Merkur können Sie Prüfungen und Investitionen von 4. bis 8. Jänner 2013, von 9. bis 13. Februar 2013, von 4. bis 9. Juni 2013 und von 27. bis 30. August 2013 positiv umsetzen. Mehr Geld und Sexualität schenkt Ihnen Venus von 26. November bis 2. Dezember 2012, von 13. bis 19. Jänner 2013, von 2. bis 8. März 2013, von 8. bis 13. Juni 2013, von 27. Juli bis 2. August 2013 und von 17. bis 22. September 2013. Mars verursacht Stress und erhöht das Risiko von Infektionen und Verletzungen von 3. bis 11. Jänner 2013, von 28. April bis 7. Mai 2013 und von 6. bis 16. September 2013. Denken Sie nicht zu lange über negative Erlebnisse nach und pflegen Sie Ihre seelische Befindlichkeit. Das große Glück erwartet Sie mit Jupiter von 22. Juli bis 24. August 2013 in Form von Nachwuchs oder eines unerwarteten Gewinnes. Wenn Sie im Job oder in einer Beziehung auf der Stelle treten und unkorrekt handeln, wird Saturn von 24. November 2012 bis 24. Oktober 2013 diese Umstände bereinigen sowie verdrängte Themen im Leben aufdecken.

WIDDER (21.03. bis 20.04.):
Am Donnerstag und Freitag können Sie beim Zwilling-Mond gute Gespräche führen und die Menschen für sich gewinnen. Am Wochenende ärgern Sie sich beim Mond im Krebs über zu viel „Gefühlsduselei“ bei sensibleren Naturen, seien Sie hier toleranter. Merkur und Uranus überbringen den Geburtstagen von 21. bis 29. März unerwartete Neuigkeiten, was mit Venus und Pluto in Spannung nach Ihren Umbrüchen gut tut. Mars und Jupiter geben den Daten von 4. bis 11. April das Gefühl, alles erreichen zu können, was bei den Widdern oft stimmt.

STIER (20.04. bis 21.05.):
Am Montag steht der Vollmond im eigenen Zeichen, wo Sie beim Essen alle Grenzen sprengen möchten. Genuss in Ehren, aber es ist ein guter Zeitpunkt, um ungesunde Lebensweisen zu korrigieren. Am Wochenende wird beim Mond im Krebs ein Besuch bei den Verwandten gut verlaufen. Die Sonne und Saturn machen die Geburtstage von 22. April bis 4. Mai müde und unsicher. Neptun, Chiron und Pluto stärken zugleich Ihr Gefühl, seelisch das richtige zu tun. Der Mondknoten regt die Daten um den 17. Mai an, etwas Neues im Leben zu beginnen.

ZWILLINGE (21.05. bis 21.06.):
Die besten Tage für neue Kontakte und konstruktive Netzwerke haben Sie am Donnerstag und Freitag, wenn der Mond sich im eigenen Zeichen befindet. Ihr Zeichenherrscher Merkur sowie Chiron und Neptun stehen bei den Geburtstagen von 21. bis 27. Mai herausfordernd am Himmel. Nun häufen sich Missverständnisse und Flüchtigkeitsfehler, was bei Ihrem Lebenstempo kein Wunder ist. Venus, Lilith und Uranus geben Ihnen die Chance, einen neuen Partner kennenzulernen. Die Daten von 5. bis 11. Juni sollten mit Mars und Jupiter langsamer agieren.

KREBS (21.06. bis 22.07.):
Der Vollmond im Zeichen Stier am Montag wird Ihnen guttun, wenn Sie ohne schlechtes Gewissen den Tag mit einem guten Essen und viel Selbstliebe genießen. Am Wochenende planen Sie am besten einen Tag mit Ihren Liebsten, was der Mond im eigenen Zeichen sehr fördert. Die Sonne und Saturn bringen den Geburtstagen von 24. Juni bis 4. Juli mehr Sicherheit im Leben. Pluto hat Sie seelisch darauf vorbereitet und Uranus diese Neuerung in Ihrem Denken ausgelöst. Der Mondknoten bringt den Geburtstagen um den 18. Juli neue und hilfreiche Kontakte.

LÖWE (22.07. bis 23.08.):
Am Montag ist Ihre Stimmung beim querstehenden Vollmond im Stier eher angespannt. Das ändert sich am Donnerstag und Freitag, wenn Sie beim Zwilling-Mond wieder die Beachtung finden, nach der Sie sich so sehnen. Ungeklärte Themen in der Familie und im Job fordern jetzt Aufmerksamkeit bei den Daten von 25. Juli bis 5. August. Die Sonne, Saturn und Uranus verlangen Klarheit. Sie können sich nun mit Venus und Lilith an einer Belebung der Sexualität erfreuen. Mars und Jupiter schenken den Daten von 7. bis 13. August Glück und Erfolg.

JUNGFRAU (23.08. bis 23.09.):
Am Montag sollten Sie den Vollmond im Stier dazu nutzen, dem Genuss im Leben mehr Stellenwert zu geben. Am Donnerstag und Freitag können Ihnen Missverständnisse beim Zwilling-Mond zusetzen. Das Wochenende sollten Sie im Kreis Ihrer Familie verbringen. Die Sonne sowie Saturn klären das Leben der Geburtstage von 29. August bis 5. September. Sie haben zuletzt mit Chiron und Neptun Sicherheiten verloren. Die Daten von 7. bis 13. September sollten sich mit Mars und Jupiter in Spannung schonen, sonst droht ein Burn-out.

WAAGE (23.09. bis 23.10.):
Freuen Sie sich auf Donnerstag und Freitag, wo der Mond im Luftzeichen Zwilling verweilt und der Freitag als Tag der Venus Ihnen harmonische Stunden schenkt. Am Wochenende neigen Sie beim Mond im Krebs zum Rückzug und zum oftmaligen Griff in die „Naschlade“. Merkur, Venus und Uranus zeigen bei den Geburtstagen von 23. September bis 3. Oktober neue Kontakte oder eine neue Beziehung an. Pluto hat das Bewusstsein geschaffen, um Ihnen krankmachende Abhängigkeiten aufzuzeigen. Die Daten um den 7. Oktober schwelgen mit Jupiter im Glück.

SKORPION (23.10. bis 22.11.):
Am Montag setzt Ihnen der Vollmond im Stier zu, wo Sie schneller als gewöhnlich falsch verstanden werden und oft durch eisiges Schweigen Ihrem Ärger Ausdruck verleihen. Die Stimmung bessert sich zum Wochenende, wenn Sie beim Mond im Krebs schöne Stunden im trauten Heim verbringen können. Die Sonne sowie Ihr Zeichenherrscher Pluto lassen Ziele und Visionen für die Geburtstage von 29. Oktober bis 6. November klarer erscheinen. Saturn konfrontiert die Daten um den 26. Oktober mit den Folgen von Fehltritten im Beziehungsleben.

SCHÜTZE (22.11. bis 21.12.):
Der Mond im Zeichen Zwillinge am Donnerstag und Freitag kann Sie in Gesprächen an Ihre Grenzen führen, indem Sie gerne übertreiben und den Menschen „das Blaue vom Himmel“ versprechen. Merkur schenkt den Geburtstagen von 22. bis 28. November neue Kontakte und Interessen, wobei Chiron und Neptun Sie warnen, jeder Verlockung zu erliegen. Das könnte Ihnen bei Verträgen und Finanzen teuer zu stehen kommen. Mit Mars und Jupiter haben die Daten von 6. bis 14. Dezember die Energie, um Bäume auszureißen, schießen Sie nicht übers Ziel.

STEINBOCK (21.12. bis 20.01.):
Am Montag sollten Sie es sich mit dem Vollmond im Zeichen Stier gemütlich machen und weniger statisch den Tag genießen. Das Wochenende kann bei Ihnen mit dem Krebs-Mond recht unstimmig werden, suchen Sie Ausgleich in der Stille der Natur. Venus steht bei den Daten von 21. bis 31. Dezember quer. Sie fühlen sich unverstanden und ungeliebt, was mit Uranus und Pluto auch in einer handfesten Auseinandersetzung in der Beziehung enden kann. Die Geburtstage um den 16. Jänner beginnen mit dem Mondknoten neue Interessen umzusetzen.

WASSERMANN (20.01. bis 19.02.):
Der Vollmond im Stier am Montag macht Sie launisch und unausgeglichen. Am Donnerstag und Freitag können Sie Ihre Ideen zur Verbesserung der Welt wieder leichter kommunizieren. Merkur und Ihr Zeichenherrscher Uranus schenken den Geburtstagen von 20. bis 26. Jänner eine sehr gute Inspiration und zukunftsweisende Geistesblitze. Saturn fordert bei allen Vorhaben, die Bodenhaftung nicht zu verlieren und sich nicht auf zu viele Projekte gleichzeitig zu stürzen. Mars und Jupiter geben den Daten von 3. bis 10. Februar Unterstützung bei neuen Vorhaben.

FISCHE (19.02. bis 21.03.):
Der Montag beginnt bei Ihnen mit dem Vollmond im Stier in genussfreudiger Stimmung, was auch bis Mittwoch so bleibt. Donnerstag und Freitag fühlen Sie sich beim Zwillings-Mond unverstanden und ziehen sich zurück. Das Wochenende verbringen Sie am besten mit Ihrer Familie. Merkur, Lilith, Chiron und Neptun zeigen bei den Geburtstagen von 19. bis 24. Februar Missverständnisse in der Kommunikation und Beziehungskrisen an. Die Daten von 5. bis 12. März sollten bei der Spannung von Mars mehr auf die Gesundheit achten (warme Füße, keine Drogen).

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen