Garten Challenge
Die WOCHE "Garten-Gold-Challenge" – Hobbygärtner im Glück

Johannes Macek freut sich über seinen Gewinn. Naturgärtner Simon Wedenig überreicht dem Hobbygärtner ein Dünger-Paket.
6Bilder
  • Johannes Macek freut sich über seinen Gewinn. Naturgärtner Simon Wedenig überreicht dem Hobbygärtner ein Dünger-Paket.
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Erneut freut sich ein Hobbygärtner über den Wochengewinn der WOCHE "Garten-Gold-Challenge".

BEZIRK FELDKIRCHEN. Und wieder holte sich einer der zahlreichen Hobbygärtner seine Preise, die im Rahmen der WOCHE "Garten-Gold-Challenge" vergeben werden. Dieses Mal holte sich Johannes Macek seinen Gewinn in der Naturgärtnerei Wedenig ab.

Das Kartoffelmännchen hat Macek ausgebuddelt.

"Ich verbringe viel Zeit in meinem Garten. Dort wächst eine bunte Gemüse-Vielfalt", verrät der Hobbygärtner. Besonders freut er sich über das biologische Dünger-Set, das ihm Naturgärtner Simon Wedenig überreicht hat. Neben Pflanzkohle gab es auch hochwertigen Alpaka-Dünger sowie den Pflanzengutschein von Gärtner Wolfgang Mattuschka.

Den Boden bereiten

Gerade die Pflanzkohle hat, so weiß Wedenig, eine bodenverbessernde Wirkung. Allerdings gibt es dabei ein paar Details zu beachten. "Damit die Pflanzkohle – auch unter dem Namen Terra Preta bekannt – ihre Wirkung optimal entfalten kann, ist es notwendig sie vor dem Einbringen in den Boden zu beimpfen", sagt der Naturgärtner. "Das geschieht mit anderen biologischen Düngern oder mit Hilfe von Kompost. Danach wird die Mischung in die Erde eingearbeitet. Die riesige Oberfläche des Kohlenstoffs, der durch die spezielle Aufbereitung der Kohle entstanden ist, sorgt für einen hohen Nährstoffgehalt und ein hohes Wasserspeichervermögen.
---------
"Garten-Gold-Challenge" der Feldkirchner WOCHE: Schnappschüsse per E-Mail oder WhatsApp an die Regionalmedien Kärnten schicken.

Kontakt: isabella.friessnegg@rmk.at, Tel. 0676-84 11 60 520 oder bernhard.knes@rmk.at, Tel.: 0676-84 11 60 617

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen