Drei Vollblut-Musiker mit dem "Silberherz"

<f>Die drei </f>Musiker beim Video-Dreh in Spittal
3Bilder
  • <f>Die drei </f>Musiker beim Video-Dreh in Spittal
  • Foto: Mario Kofler
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Auf diesen Moment haben Schlager-Fans gewartet, jetzt ist es so weit: "Silberherz" präsentiert erste CD.

FELDKIRCHEN (fri). Jahrelang war es ruhig um den Glanegger Musiker Tommy Leitner. Zumindest nach außen, denn ganz und gar ohne Musik kann der 42-Jährige natürlich nicht sein. Nach der Neuformierung der ehemaligen "Nockalm Quintett"-Mitglieder Edmund Wallensteiner und Arnd Herröder bildet der ehemalige Frontmann der Gruppe "Frei", mit der Leitner 2003 den "Grand Prix der Volksmusik" gewinnen konnte, das neue Schlagertrio "Silberherz".

Hits und neue Lieder

"Nach dem tragischen Tod eines Gruppenmitglieds bei der Gruppe Knickernocker wollen wir mit dieser Ära abschließen und ganz neu durchstarten", sagt Leitner. Bodenständig, wie die Musiker seit eh und je waren, geht es auch mit "Silberherz" weiter. "Den Sommer haben wir im Studio verbracht, um die Songs für das Debütalbum aufzunehmen." Die neue CD präsentieren sie erstmals am 3. November im Rathaus von St. Veit an der Glan.
Neben den neuen Liedern der "Silberherz"-CD performen sie auch den ein oder anderen Hit von damals. „Schwarzer Sand von Santa Cruz“, „Halt mich fest“ oder „Da fing der Sommer noch einmal an“ – diese Hits erinnern an die alten Zeiten.

Inhalt ist wichtig

"Wir legen Wert auf Inhalt", sagt Leitner, der Musik quasi mit der Muttermilch eingesogen hat und schon mit vier Jahren erstmals auf der Bühne stand. "Auch ein Schlager kann durchaus eine Botschaft vermitteln. Kombiniert mit modernem Schlagerbeat liegt das im Trend. Der neu aufgenommene Hit ,Da fing der Sommer noch einmal an‘ verzaubert bereits die Fans." 
Und auch ein Video ist bereits im Umlauf. "Beim Videodreh in Spittal haben wir gemeinsam mit der ehemaligen Vize-Miss-Kärnten aus dem Jahr 2014, Sandra Umek, eine tolle Performance abgelegt", sagt Leitner lächelnd, "ein weiterer Beweis, dass wir in den besten Jahren sind."

Termin

"Silberherz"-Konzert mit CD-Präsentation: 3. November, 20 Uhr, Rathaus St. Veit an der Glan
www.silberherz-musik.com

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.