Einbruch in Einfamilienhaus in Glanegg

Die Höhe des Schadens, die beim Einbruch entstand, ist derzeit noch nicht bekannt
  • Die Höhe des Schadens, die beim Einbruch entstand, ist derzeit noch nicht bekannt
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

GLANEGG. Am 12. Dezember in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 18.15 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Glanegg ein. Der Täter verschaffte sich Zugang zum Haus, indem er die Verglasung eines Fensters einschlug.
Im Wohnhaus durchwühlte er sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit nicht bekannt. Die genaue Höhe des Schadens ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen