Erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Prima la Musica

ST.URBAN. Der St.Urbaner Mario Tauchhammer hatte sich im März beim Landeswettbewerb „Prima la musica“ in der Carinthischen Musikakademie Ossiach mit dem 1. Platz für den Bundeswettbewerb qualifiziert und einen Sonderpreis erhalten.

Jury überzeugt

Beim Bundeswettbewerb in Eisenstadt, bei dem sich die Musik-Elite aus ganz Österreich und Südtirol traf, überzeugte vergangene Woche der 13-jährige als einziger vom Bezirk Feldkirchen die Fachjury im Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland wiederum mit seinem Trompetenspiel und erhielt für seinen hervorragenden Beitrag einen 2. Preis. Sehr stolz auf diese bemerkenswerte Leistung ist natürlich auch Gerald Zaminer, sein Lehrer in der Musikschule Feldkirchen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen