Bezahlte Anzeige

Frühjahrskur für Ihren Rasen – Regeneration einfach gemacht!

Die Frühjahrskur beginnt mit einer Frühjahrsdüngung und dem Vertikutieren des Rasens. Zur Düngung eignen sich die speziell auf die Greenfield Rasenmischungen abgestimmten Greenfield Rasendünger.

Zum Wachsen braucht Ihr Rasen Luft und Licht. Da sich im Laufe der Zeit – insbesondere wenn das Schnittgut auf der Fläche verbleibt – ein Rasenfilz aus lebendem und toten Pflanzengewebe entwickelt, sollte dieser jedes Frühjahr entfernt werden. Durch das Vertikutieren wird der Rasenfilz entfernt. Dadurch wird der Luft- und Wasserhaushalt verbessert. Grundsätzlich sollte mindestens einmal pro Jahr im März/April vertikutiert werden. Wichtig ist, dass der Rasen beim Vertikutieren kurz ist was eine vorherige Mahd notwendig machen kann. Im Frühjahr wirkt eine vorhergehende Startdüngung günstig auf die Narbenbildung. Das Vertikutiergut muss dann entfernt, und der Rasen mit einer speziellen Nachsaatmischung nachgesät werden. Zur Nachsaat sollten spezielle Nachsaatmischungen verwendet werden. Diese bestehen aus Rasengräsern die sich schnell entwickeln und so die Lücken möglichst rasch schließen. Hierfür eignet sich besonders das Greenfield Mantelsaatgut. Es kann nach dem Vertikutieren einfach ausgestreut werden und braucht nur noch bewässert werden. Einfacher geht es nicht. Die Nachsaat sollte aber erst bei dauerhaften Bodentemperaturen von 8 – 10°C durchgeführt werden. Diese Temperaturen benötigen die Grassamen zum Keimen.

Greenfield Nachsaat Mantelsaat®: Erfolgreich und Sicher – Günstig und Einfach!

Bei der Mantelsaat ist das Samenkorn ist mit einem Nährstoffmantel umhüllt welcher neben einem Keimbeschleuniger alle wichtigen Nährstoffe und Spurenelemente beinhaltet die für einen gesunden Aufwuchs benötigt werden. Durch das erhöhte Gewicht gelangt der Samen durch die bestehende Grasnarbe und findet den nötigen Bodenkontakt um sich mit Feuchtigkeit voll zu saugen. Infolgedessen werden die Nährstoffe freigesetzt, die den jungen Keimling ideale Voraussetzungen schaffen um sich schnell zu entwickeln und zu etablieren. Eine Startdüngung und ein Abdecken mit Rasenerde ist bei der Verwendung von Mantelsaatgut nicht notwendig. Dadurch können Sie bis zu 60% an Geld und Arbeit im Vergleich zu gleichwertigem Saatgut sparen.

Neuheit:

Loretta Regeneration – Mantelsaat® mit Wasserspeicher
Premium Nachsaatmischung für höchste Ansprüche mit den bewährten Sorten Loretta, Lorettanova und Supranova. Zusätzlich ist in die bewährte Mantelsaat ein Wasserspeicher eingebracht, welcher das Wasser direkt an das Samenkorn bindet und es auf diesem Weg für den Keimling verfügbar macht. Dies garantiert eine schnelle uns sichere Keimung.

Autor:

Kärntner Saatbau aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.