Wasserprobleme im Pool
Für einen ungetrübten Badespaß

Es braucht nur ein paar einfache Tipps, damit das Poolwasser nicht trüb oder gar grün wird.
2Bilder
  • Es braucht nur ein paar einfache Tipps, damit das Poolwasser nicht trüb oder gar grün wird.
  • Foto: stock.adobe.com - ilcianotico
  • hochgeladen von Birgit Lenhardt

Sommer, Sonne und Badespaß: Unsere Tipps für glasklares Wasser zu Hause. 

FELDKIRCHEN. Wer zu Hause im Garten einen Pool sein eigen nennt, weiß das für einen ungetrübten Badespass die regelmäßige Poolpflege aber auch die Größe der Filteranlage eine bedeutende Rolle spielt. Und die richtige Wasseraufbereitung zu Beginn der Badesaison ist natürlich das Um und Auf für klares Wasser. Trotzdem kann es passieren, das die Wasserqualität plötzlich nicht mehr stimmt.

PH Wert messen

„Das wichtigste bei der Poolpflege ist einfach das regelmäßige pH-Wert messen, ein bis zwei mal die Woche sollte das schon gemacht werden“, erklärt uns Poolexperte Klaus Artl vom Lagerhaus Feldkirchen. Der pH-Wert gibt Aufschluss über die Konzentration an Wasserstoffionen im Poolwasser, das heißt, hier lässt sich ablesen, ob das Wasser sauer, neutral oder alkalisch ist. Der optimale Wert liegt zwischen 7,0 und 7,4. Ist der Wert zu niedrig, spricht man von saurem Wasser und muss ein pH-Wert Hebungsmittel hineingeben. Ist der Wert zu hoch, also über 7,0 bzw. 7,4 wird das Wasser alkalisch und ein pH-Wert Senkungsmittel muss zugefügt werden.

Wasserverfärbungen

Wird das Wasser von einem auf den anderen Tag trüb und übel riechend, kann das auch an einer zu starken organischen Belastung liegen (Haare, Haut, Schweiß…), an zu wenig Desinfektionsmittel oder an Kalkablagerungen. Unser Tipp: Beckenwände und Boden mit Bürste reinigen, Rückspülung durchführen, Stoßchlorung, Flockungsmittel rein und Wasser testen, bei Bedarf pH- und Chlorwert korrigieren. Wird das Wasser grün, befinden sich Algen im Wasser. Tipp: Becken reinigen mit Bürste, Rückspülung machen, pH-Wert einstellen, Stoßchlorung und Algizid zu fügen.

Es braucht nur ein paar einfache Tipps, damit das Poolwasser nicht trüb oder gar grün wird.
Was gibt es schöneres als Badespaß im eigenen Garten?

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen