Funky Soul Brothers

Marco Joel Rohr und Walter Wurmitzer sind "Die Funkseelenbrüder"
3Bilder
  • Marco Joel Rohr und Walter Wurmitzer sind "Die Funkseelenbrüder"
  • Foto: Metanoia Music
  • hochgeladen von Christian Lehner

KLAGENFURT. (chl). Der Klagenfurter (und geborene Feldkirchner) Marco Rohr alias Mek MC alias Joel Singer alias DJ Watzlav Gottodowith und der Musikproduzent Walter Wurmitzer haben Anfang des Jahres erstmals im Zweigespann aufhorchen lassen: mit der Single „YOLO – You Only Live Once“.
Als Duo nennen sie sich „Die Funkseelenbrüder“ und der Song zum „Jugendwort des Jahres 2012“ ist auf Videosendern wie Viva und GoTV sowie in Clubs von Deutschland bis Ibiza heftig rotiert.
Mittlerweile haben die beiden Musiker und Produzenten ihren ersten Longplayer fertig gestellt, der am Freitag veröffentlicht wird: Das erste Album trägt den Titel „Brandneue Welt“. Ziel der beiden ist, „gängige Clubmusik-Klischees elegant zu umschiffen“. „Man darf zuhören, man darf tanzen, man darf feiern“, beschreibt Rohr den Mix aus Clubsounds, deutschsprachigem Rap und Gesang.
Die „Brandneue Welt“ der Funkseelenbrüder wird über das Klagenfurter Label „Homerun Music“ vertrieben (www.homerunmusic.eu) sowie über die Independent-Plattform „Metanoia Music“ veröffentlicht (metanoiamusic.com).

Autor:

Christian Lehner aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.