Fasching verschoben
Heuer leider kein Fasching

Der Feldkirchner Faschingsklub verschiebt seine Sitzungen in den Sommer.
5Bilder
  • Der Feldkirchner Faschingsklub verschiebt seine Sitzungen in den Sommer.
  • Foto: Feldkirchner Faschingsclub
  • hochgeladen von Birgit Lenhardt

Corona macht den Faschingsnarren im Bezirk in Feldkirchen leider wieder einen Strich durch die Rechnung: Alle Sitzungen sind abgesagt oder verschoben.

BEZIRK FELDKIRCHEN. Die Faschingsnarren in Feldkirchen müssen sich gedulden, denn auch im Jahr 2022 finden keine Sitzungen zur eigentlichen Faschingszeit im Jänner und Februar statt.

Feldkirchner Faschingsklub

Die Auswirkungen der Pandemie bekommt auch der Feldkirchner Faschingsklub zu spüren. Darum wurde beschlossen, die Sitzungen in den Frühsommer zu verschieben. Präsident Peter Kowal: „Ein Tabubruch, der wohlüberlegt ist und auch Mut erfordert.“ Vier Termine ( 29. Juni, 1., 2.und 3. Juli) sind fixiert, Karten dafür können unter Tel.: 0664/1691200 (Corinna Fischer) reserviert werden.

Reichenauer FaschinXnarren

Simone Brandstätter vom Gremium der Reichenauer FaschinXnarren hat euch keine erfreulichen Nachrichten: „Bei uns hat sich die Ungewissheit in Gewissheit verwandelt, wir haben alle geplanten Sitzungen für Jänner und Februar 2022 abgesagt. Wie es am Faschingsdienstag aussieht, können wir aus der jetzigen Sicht leider noch nicht sagen!“

Nadlinger Fasching

Nachdem im Jahr 2021 die Sitzungen im gewohnten Zwei-Jahres-Rhytmus schon nicht stattfinden konnten, war es seitens des Vorstandes angedacht gewesen, im Jahr 2022 Sitzungen zu planen. Aber auch heuer hat den Nadlinger Faschingsnarren Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht, auch im Jänner und Februar 2022 finden keine Sitzungen statt. Wie es nun weiter geht ist noch offen.

Faschingsgilde Steuerberg

Normalerweise startete der Kartenvorverkauf der Faschingsgilde Steuerberg schon immer am 11. November, leider konnte an diesem Tag nur mittgeteilt werden, das schon zum zweiten Mal die Sitzungen im Kulturhaus Steuerberg abgesagt sind. Die aktuelle Situation sowie die damit verbundenen Maßnahmen machen eine Planung und Durchführung unmöglich.

Steindorfer Narren

Die Steindorfer Narren haben zwar Sitzungen in Planung gehabt, die aktuelle Corona-Situation macht jedoch eine Durchführung der Sitzungen unmöglich. Darum sind für Jänner und Februar 2022 alle Faschingssitzungen abgesagt, die Steindorfer Narren hoffen auf das nächste Jahr.

Mitmachen und mit etwas Glück Skipässe für den Katschi gewinnen.
6 11

WOCHE-Quiz
Mitspielen und 3 x 2 Tages-Skipässe für den Katschberg gewinnen

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zur aktuellen Ausgabe beantworten und schon hast du die Chance, Tages-Skipässe für den Katschberg zu gewinnen. KÄRNTEN. Freue dich auf schneebedeckte Hänge und jede Menge Aktivitäten abseits des Skibetriebs. Der Katschberg überzeugt dank seiner Höhenlage von 1.170 bis 2.220 Metern außerdem mit einer garantierten Schneesicherheit sowie 100 Prozent beschneibaren und bestens präparierten Pisten. Die 16 top-modernen Liftanlagen und insgesamt über 70 Kilometer...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen