Spielplatz
"Ich bin Ich"- Spiel-Garten wurde neu gestaltet

Bauunternehmer Martin Moser im vollen (Bagger)-Einsatz.
3Bilder
  • Bauunternehmer Martin Moser im vollen (Bagger)-Einsatz.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von bernhard knes

Große Freude bei der Kindergruppe "Ich bin Ich" in Feldkirchen. Der Garten wurde komplett neu gestaltet.

FELDKIRCHEN. Die Kinder der Kindertagesstätte "Ich bin Ich" dürfen sich über einen von der Firma MBK neu adaptierten Spiel-Garten freuen.

Neue Spielareale

"Über zehn Jahre lang hat unser Spiel-Garten den vielen lebensfreudigen und aktiven Kindern unserer Kindertagesstätte (Kita) „Ich bin Ich“ gute Dienste geleistet. Nachdem aber einiges bereits veraltet war, mussten wir handeln", berichtet die Leiterin Izabella Horvath und informiert weiter, "nun war es endlich so weit! Martin Moser von der Firma MBK Bauunternehmen rückte mit seinem Kleinbagger an und gestaltete die Spielareale neu: Neben einem Rutschbereich mit Reifentreppe und dem großen Sandspielplatz wurde auch die Planierung des Rasens erledigt".

Großzügige Unterstützung

Dank der tollen Unterstützung und des unermüdlichen Einsatzes von Martin Moser und seiner Firma MBK Bauunternehmen erstrahlt der Kita-Garten nun in neuem Glanz. "Welch eine Aufregung bei den Kindern, konnten sie doch mit strahlenden Augen die Baggerarbeiten und die Umgestaltung beobachten. Ein großes Dankeschön vom gesamten „Ich bin Ich“-Team, denn es gibt doch nichts Schöneres als glückliche Kinder", schließt Leiterin Izabella Horvath.

Anzeige
In der Adi-Dassler-Gasse in Klagenfurt-Viktring entsteht der neue Ranacher Werkstatt-Shop. Hierfür und für die Filialen in den Bezirken wird noch nach Verstärkung gesucht.

Stellensuche
Ranacher sucht Verstärkung für sein Team

Lust auf einen Job in einem zukunftssicheren Betrieb? Ranacher vergrößert sein Filialnetz und sucht Mitarbeiter. KÄRNTEN. In der Ranacher Zentrale in Viktring entsteht ab Herbst ein Werkstatt-Shop, wo Kunden all das bekommen, was es draußen in den Filialen gibt. Hierfür werden neue Räumlichkeiten geschaffen und zusätzliche Mitarbeiter benötigt. Aber auch in den Bezirken wird nach Unterstützung gesucht. Geboten werden flexible Arbeitszeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen. Folgende...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen