In 80 Tagen um die Welt

Bürgermeister Heimo Rinösl, Doris Pfandl vom Harmony's und Elke Prislan
2Bilder
  • Bürgermeister Heimo Rinösl, Doris Pfandl vom Harmony's und Elke Prislan
  • hochgeladen von Alfred Cernic

Mit einem großen Fest wurde am Marktplatz in Himmelberg der erfolgreiche Abschluss der Aktion "In 80 Tagen um die Welt" gefeiert. Die Aufgabe der Gesunden Gemeinde war, hundert Himmelberger marschieren mit Schrittzählern ausgestattet in 80 Tagen einmal rund um die Welt, also 40.075 Kilometer. Das Ziel konnte bereits nach 60 Tagen erfüllt werden, insgesamt wurden 56.390 Kilometer "ergangen".

Erfolgreiche Aktion
Zum Abschluss dieser sehr erfolgreichen Aktion lud Bürgermeister Heimo Rinösl zu einem großen Abschlussfest mit einer Grillerei und einer Verlosung von vielen wertvollen Sachpreisen. Den Hauptpreis, ein Wellnesswochenende im Harmony's in Bad Kleinkirchheim, gewann Julia Buttazoni.

Bürgermeister Heimo Rinösl, Doris Pfandl vom Harmony's und Elke Prislan
Fleißig marschiert in den 80 Tagen sind auch Tamara Rossian und Rene Rossian

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen