Gemeinde Feldkirchen
Infopoint

Bürgermeister Martin Treffner zieht eine positive Zwischenbilanz. Die Infos des
Bürgerinformationssystems mit dem Projektnamen „Stadtausstellung Feldkirchen – Infopoint Bezirk Feldkirchen" kann an Infopoints und über die Homepage der Stadtgemeinde Feldkirchen abgerufen werden.
  • Bürgermeister Martin Treffner zieht eine positive Zwischenbilanz. Die Infos des
    Bürgerinformationssystems mit dem Projektnamen „Stadtausstellung Feldkirchen – Infopoint Bezirk Feldkirchen" kann an Infopoints und über die Homepage der Stadtgemeinde Feldkirchen abgerufen werden.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von bernhard knes

Die Stadtausstellung-Feldkirchen mit dem Infopoint-Bezirk Feldkirchen erfährt ein umfassendes Update.

FELDKIRCHEN. Die geplante Generalerneuerung des gemeindeübergreifenden Informationssystems soll zeitnah realisiert werden.

Interaktive Information

Die im Jahr 2016 errichtete Stadtausstellung Feldkirchen mit dem Infopoint Bezirk Feldkirchen hat sich bestens bewährt und wird dieses Jahr generalerneuert. Das Bürgerinformationssystem steht in der Rathauspassage und an der Front des Touristikbüros allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen kostenlos zur Verfügung.

Digitale Schnittstelle

Wer schnelle Informationen über freie Betten in der Gemeinde, das kommende Wetter, Veranstaltungen, passende Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten benötigt oder einfach nur eine Mail schreiben will oder ein Selfie posten will, ist bei den Infopoints genau richtig. Diese und viele weitere nützliche Servicefunktionen bieten die zwei kürzlich im Foyer des Rathauses und an der Außenfassade des Touristikbüros in Feldkirchen installierten multimedialen Infopoints.

Zugriff rund um die Uhr

"Die durch das System verfügbaren Informationen sind lokal, regional und überregional gestaltet und können über Infopoints in ganz Kärnten sowie über die Website der Stadtgemeinde Feldkirchen abgerufen werden", berichtet Bürgermeister Martin Treffner.

Umfassende Inhalte

Das Infopoint-System Feldkirchen bietet Informationen über aktuelle Nachrichten, die Verwaltung der Stadtgemeinde (E-Government, elektronische Amtstafel), die Gemeinde-Website und auch einen lokalen, regionalen und überregionalen Firmenindex. Weiters ist eine Suchfunktion nach Firmen und Tätigkeiten über Suchbegriffe verfügbar.

Kostenfreier Netzzugang

Inkludiert ist auch die kostenfreie Internet-Nutzung (natürlich mit aktiviertem Jugendschutzfilter), geographische Orientierung mittels Ortsplanes und Services, sowie Themenbereichen wie Veranstaltungen und Vereine, Tageszeitungen, aktuelle Wetterdaten, Notdienste, Notrufnummern, u.v.m.

Positive Zwischenbilanz

"Wir können eine positive Bilanz ziehen. Die Generalerneuerung soll heuer durchgeführt werden", informiert Bürgermeister Martin Treffner.

Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Anzeige
Sigi Wobak (rechts) und seine Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch
1 2

Genuss Gutschein
Genuss ist eine Frage des guten Geschmacks

Die Fachwerkstatt trägt den Namen "Kamehl", da neben Nudeln auch Mehlspeisen angeboten werden. "Was vor 20 Jahren in Wien mit der Kasnudelerei begonnen hat, wollen wir jetzt auf einer neuen Ebene weiterführen", erklärt Wobak. Seit Kurzem sind die Nudelkreationen als eigene Marke zum Genuss bereit. "Die Carintinis sind eine vom Österreichischen Patentamt geschützte Marke. Erstmals ist also eine Kärntner Nudel patentrechtlich geschützt worden." Weil wir mit viel Herz und gesundem Verstand...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen