Jahreshauptversammlung der FF Waiern

7Bilder

Die Freiwillige Feuerwehr Waiern lud traditionell am Dreikönigstag zu ihrer Jahreshauptversammlung in das Haus Philipus der Diakonie Waiern.
Der Kommandant Reinhard Ebenberger und sein Stv.Thomas Proprentner konnten auf ein ereignis-- und erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. Die 52 aktiven Kameraden, mussten zu 64 Einsätzen ausrücken,und leisteten 376 Std für Kursweiterbildungen auf Bezirks-und Landesebene. Nach dem Tätigkeitsbericht des Kommandanten,der Beauftragten im Funk,-Atemschutz,-Maschinen,-Tauch und Kameradschaftswesen konnten mit Ebner Bernhard und Pipper Benjamin wieder zwei junge Kameraden durch den Bgm. Martin Treffner angelobt werden.
Im Rahmen der Ehrungen dankten auch STR.Feuerwehrrefferent Herwig Tiffner, BFK Stv.Robert Puschl, AFK Fritz Nusser, GFK Hartwig Heinzer sowie Bezirks Strassenmeister Hubert Strohmeier den 68 Feuerwehr Mitgliedern für die 6349 Stunden, die sie im abgelaufenen Jahr geleistet haben.

Autor:

Alfred Cernic aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.