Kuhfladen verhelfen zu Geld

Wettkämpfe und „Kuhfladen Lotto“ am 22. Juli in Himmelberg.

In verschiedenen Disziplinen wie Staffellauf, Tischtennis oder Geschicklichkeitsfahren mit dem Pedalo werden sich am Sonntag, dem 22. Juli, die Mitglieder der Himmelberger Vereine messen. Auf dem Sportgelände werden von 8.30 bis etwa 14 Uhr jeweils vier Vereinsmitglieder gegeneinander antreten. Organisiert wird dieser besondere Wettkampf vom SV Himmelberg unter Obmann Harald Fischer. Die Besten werden zum „Team Champion 2012“ gekürt.

Dieses Spiel stinkt
Im Anschluss daran gibt es noch ein Spiel der besonderen Art. Beim „Kuhfladen Lotto“ hat die Glücksfee vier Beine, einen Schwanz und wiegt rund 700 Kilogramm. Wer errät, auf welchem der auf dem Rasen eingezeichneten Spielfelder, die Kuh ihr Geschäft verrichtet, gewinnt 1.000 Euro. Die Losbesitzer der acht direkt daran angrenzenden Spielfelder erhalten jeweils 100 Euro.
Und, wie sollte es beim Lotto anders sein? – Auch bei dieser Variante gibt es einen Joker. Und zwar in Form eines Kalbes. Wer errät, wo sich das kleine Rindvieh erleichtert, bekommt immerhin beachtliche 300 Euro ausbezahlt.
Ihre Lose können Sie ab sofort bei allen Heimspielen des SV Himmelberg, im Café Heidi und bei den Funktionären des SV Himmelberg erwerben. Preis pro Los: 5 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen