Blutspenden
Landjugend startet in ein Gesundheits-Jahr

Anna Zleptnig von der Landjugend Sörg leistete ihre Blutspende in Brückl und ging mit gutem Vorbild voran.
2Bilder
  • Anna Zleptnig von der Landjugend Sörg leistete ihre Blutspende in Brückl und ging mit gutem Vorbild voran.
  • Foto: Landjugend Kärnten, Thaller Hansjörg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Unter dem Motto "Rundum G'sund" starten die Mitglieder der Landjugend ein Jahresprojekt.

KÄRNTEN. Der Landesvorstand der Landjugend Kärnten hat sich auch für dieses Jahr wieder ein besonderes Landesprojekt überlegt. Das Thema „Gesundheit“ wird heuer, unter dem Projekttitel "Rundum G´sund" in den Mittelpunkt gestellt.
Die herausfordernde Zeit rund um Covid-19 hat viele Einschränkungen mit sich gebracht und uns dabei aber gelehrt, wie wichtig unsere Gesundheit ist. In drei Schwerpunktbereichen – Mentale, Physische und Soziale Gesundheit – werden, bis Ende des Jahres, Aktionen gesetzt.

Ein gemeinsames Ziel

Offizieller Start des Landesprojektes war der 1. April 2021. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Kärnten und den sieben Bezirksgruppen organisierten die einzelnen Landjugend-Teams kärntenweit 21 Blutspendeaktionen.
„Mehr als 210 Landjugendmitglieder und Freunde der Landjugend waren bereit Blut zu spenden", sagt Mario Weratschnig, Organisationsleiter vom Roten Kreuz Kärnten. "Daraus konnten mehr als 170 Blutkonserven gewonnen werden. Wir sind sehr stolz auf die Spendenbereitschaft der Landjugend-Mitglieder und auf die gemeinsame Kooperation, denn jede Blutspende ist wertvoll und kann Leben retten."

Warum Blutspenden?

Wussten Sie, dass nur 3,89 Prozent der Österreicher Blut spenden? In Österreich werden jede Woche 10.000 Blutkonserven benötigt, das sind pro Jahr insgesamt 500.000 Stück.

Fit fürs Blutspenden

Blut spenden dürfen alle gesunden Frauen und Männer ab dem Alter von 18 Jahren. Erstspender benötigen einen amtlichen Lichtbildausweis.
Blutspenden bringt's: Mit jeder Blutspende kann man ein Menschenleben retten.
Aber man hat auch einige persönliche Vorteile durch eine Blutspende:
• Das gute Gefühl, mit einer Blutspende Leben zu retten.
• Kostenlose Bestimmung der Blutgruppe und des Rhesusfaktors.
• Persönlicher Blutspendeausweis, damit im Notfall schneller geholfen werden kann.
• Überprüfung der Blutspende auf Krankheitserreger und Benachrichtigung bei Verdacht auf Erkrankungen.
---------------
Zur Sache
Sollten Sie die Blutspendeaktionen der Landjugend Kärnten verpasst haben, möchten aber trotzdem gerne Blutspenden, finden Sie alle aktuellen Blutspendetermine und weitere Informationen rund ums Blutspenden
Weitere Informationen: www.blut.at oder telefonisch unter der kostenlosen Servicenummer 0800 190 190.

Anna Zleptnig von der Landjugend Sörg leistete ihre Blutspende in Brückl und ging mit gutem Vorbild voran.
Anzeige
Das Hotel Silvia wartet am Klopeiner See auf euch
1

See- und GenussHotel Silvia am Klopeiner See

Das GenussHotel Silvia wird seit Generationen mit Leidenschaft im Familienbetrieb geführt. KLOPEINER SEE. Seit mehreren Generationen heißen wir Gäste aus der ganzen Welt in unserem Hotel in Kärnten willkommen. Alles begann mit den Großeltern in den 60er Jahren mit der Vermietung von Zimmern am Klopeiner See.. Unter unseren Eltern wurde die reine Vermietung zur Frühstückspension und seit 1986 führen wir die „Silvia“ als Hotel und vermieten die „Eva-Ferienwohnungen“.   Unser Motto: "See & Genuss"...

Anzeige
1

Wirtschaft
Opel Eisner mit Schlager als Werbesong

Opel Eisner lässt mit einem speziellen Werbesong aufhorchen. KÄRNTEN. Opel Eisner ist in ganz Kärnten beliebt. Und zwar so sehr, dass gleich mehrere Schlager-Stars einen Werbesong über die Automarke eingesungen haben. Geschrieben wurde der Song von Pia Vanelly und mitgesungen haben Gottfried Würcher  von den Nockis, Seppi Lesjak von den Wörtherseern, Natascha Siebenhofer, Hubert Dreier von "Die Kaiser" und die goldene Stimme des Wörthersees Silvio Samoni. Geschäftsführer von Opel Eisner...

Anzeige
2

Kärnten
TEAM 500: Fit werden & Gutes tun!

Kärntner Landesversicherung geht mit kostenloser Garmin Sportuhr für KundInnen an den Start und unterstützt gleichzeitig soziale Projekte in Kärnten. Wussten Sie, dass bereits 30 gesunde Minuten Bewegung am Tag das Leben signifikant verlängern? Dabei geht es aber überhaupt nicht um Leistungssport! Denn um gesünder und fitter zu werden, reichen oftmals schon kleine Änderungen in der täglichen Routine. Wie beispielsweise die Treppe anstelle des Lifts zu nehmen oder mit dem Rad statt dem Auto ins...

Anzeige
Die WOCHE und VILLACHER BIER übernehmen mit etwas Glück auch deine Gastro-Rechnung.

Gewinnspiel
Wir zahlen deine Rechnung- Auf ins Stammlokal

In Kooperation mit Villacher Bier zahlt die WOCHE mit etwas Glück deine Gastro-Rechnung. KÄRNTEN. Das Gastronomiegeschäft in Kärnten läuft nach einem eher verhaltenen Start wieder an. Einerseits passte das Wetter im Mai nicht, andererseits war es tatsächlich noch etwas ungewohnt, sich wieder in das Lieblingsrestaurant oder -Cafe zu setzen. Thomas Santler, Vorstand der Vereinigten Kärntner Brauereien AG meint: „Mittlerweile hat es sich sehr gut eingespielt, die Menschen sind sehr diszipliniert...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen