Musical als Aufruf zu mehr Toleranz

2Bilder

Die HS1/NMS1 lässt mit einem englischen Sportmusical-Projekt aufhorchen.

Von ALEXANDER WABNIG
Bunt geht es in der Hauptschule 1/Neue Mittelschule 1 in Feldkirchen zu. Jedoch nicht etwa, weil die Schüler es bunt treiben, verantwortlich dafür ist ein Musical-Projekt mit dem Titel „United Colours of Sports“.
Die Idee dazu entstammt der Feder von Englisch- und Sportlehrer Wolfgang Kirisits. Vor rund zwei Jahren begann er mit dem Schreiben der Geschichte sowie der Songtexte. „Vor einigen Jahren habe ich schon einmal mit Schülern einen englischen Film gemacht. Da Musik den Schwerpunkt unserer Schule bildet, kam mir die Idee ein Musical zu machen“, erinnert sich Kirisits an die Entstehung.

Ganzes Team half mit
Ohne Musik aber kein Musical. Mit Dieter Bucher, der am Konservatorium in Klagenfurt tätig ist, konnte für die musikalische Komponente ein musikalisches Ausnahmetalent gewonnen werden. Für die musikalische Gesamtleitung zeichnet Anna Wresnik verantwortlich. In Sachen Gestik und Mimik steht den Schülern Schauspieler Werner Wulz als Regisseur mit Rat und Tat zur Seite. Die Leitung der Band obliegt Helmut Scheiber. „Wenn nicht die ganze Schule hinter dem Projekt stehen würde, wäre es nicht möglich gewesen“, hebt Kirisits Schüler, Kollegen und Direktion hervor.
Rund ein Jahr Probezeit und fächerübergreifende Vorbereitung liegen nun hinter dem Musical-Team. Für die Schüler eine lehrreiche Zeit. Neben der englischen Sprache lernten die Kinder dabei auch mit Vorurteilen umzugehen und Einstellungen zum Besseren zu verändern.

Hürden überwinden
„Das Musical ist ein Aufruf zu mehr Toleranz. Vor allem der Sport kann hier viele Hürden überwinden“, ist sich Kirisits sicher. Die Premierenvorstellung von „United Colours of Sports“ findet am 28. März statt. Allerdings bleibt diese den Feldkirchner Schulen vorbehalten. Die öffentliche Erstaufführung ist tags darauf am 29. März um 20 Uhr im Turnsaal der Schule. Wenn Interesse besteht, könnte freitags ein weiterer Auftritt folgen.

Das Musical
Die Handlung dreht sich um ein Schulbasketballteam, das mit Vorurteilen kämpft.
Das Musical wird in Englisch aufgeführt.
Länge: rund 90 Minuten.
Bühnenbilder und Requisiten wurden von den Schülern mit ihren Lehrern angefertigt.
Schauspielerensemble, Band & Chor bestehen ausschließlich aus Schülern.

Autor:

Alexander Wabnig aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.