DG St. Nikolai
Neue Infrastruktur fürs Dorfgemeinschaftshaus

Die Übergabe der Förderzusage durch Landesrat Martin Gruber.
  • Die Übergabe der Förderzusage durch Landesrat Martin Gruber.
  • Foto: Büro LR Gruber
  • hochgeladen von bernhard knes

Mithilfe einer Kleinprojekteförderung in Höhe von 3.500 Euro aus dem Regionalentwicklungsreferat von Landesrat Martin Gruber werden im Dorfgemeinschaftshaus St. Nikolai-Glanhofen Infrarotpaneele und ein Wandschrank eingebaut.

ST. NIKOLAI. Mithilfe einer Kleinprojekteförderung in Höhe von 3.500 Euro aus dem Regionalentwicklungsreferat von Landesrat Martin Gruber können im Dorfgemeinschaftshaus St. Nikolai-Glanhofen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Aktive Dorfgemeinschaft

Die Dorfgemeinschaft St. Nikolai-Glanhofen organisiert als sehr aktive Kulturvereinigung in der Gemeinde Feldkirchen zahlreiche Kulturveranstaltungen in der Region, wie beispielsweise die „Zehnmaterlwanderung“, das Erntedankfest sowie den Adventmarkt. Mithilfe einer Kleinprojekteförderung in Höhe von 3.500 Euro aus dem Regionalentwicklungsreferat von

Förderungen für die Gemeinschaft

Landesrat Martin Gruber werden im Dorfgemeinschaftshaus nun Infrarotpaneele und ein Wandschrank eingebaut, womit das Haus für darin stattfindende Veranstaltungen aufgewertet wird. "Solche Projekte sind nicht nur wichtig fürs Vereinsleben, sondern erhalten auch die dörfliche Kultur und steigern die Identifikation mit Ort und Region“, so Landesrat Martin Gruber, der den Kleinprojektefonds 2018 ins Lebens gerufen hat. Die Dorfgemeinschaft St. Nikolai-Glanhofen feiert heuer ihr 75-jähriges Bestehen und ist der Dachverband über mehrere eigenständige Vereine wie Landjugend, Chöre, Tanz- und Brauchtumsgruppen. Insgesamt zählt die Dorfgemeinschaft etwa rund 140 Mitglieder.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen