Landwirtschaftskammer Kärnten
Neuer Vorstand angelobt

LK-Präsident Siegfried Huber wurde von LH Peter Kaiser angelobt.
  • LK-Präsident Siegfried Huber wurde von LH Peter Kaiser angelobt.
  • Foto: Wajand
  • hochgeladen von Birgit Lenhardt

Der Feldkirchner Vizebürgermeister Siegfried Huber wurde nun als neuer Landwirtschaftskammer Präsident angelobt. 

KÄRNTEN. Nach den Wahlen vom 7. November hat sich die Vollversammlung der Landwirtschaftskammer Kärnten nun neu konstituiert. Landeshauptmann Peter Kaiser konnte den neuen Vorstand mit Landwirtschaftskammer Präsident Siegfried Huber und Vizepräsidentin Astrid Brunner angeloben. Die Mandatsverteilung: 18 Sitze entfallen auf den Kärntner Bauernbund, 7 Sitze auf die Freiheitliche und Unabhängigen Bauernschaft, je 4 Mandate auf die SPÖ Bauern Kärnten sowie die SJK - Gemeinschaft der Kärntner Bauern und 1 Sitz an die Grünen Bauern, die Liste Heimo Urbas zieht mit 2 Sitzen neu in die Vollversammlung ein. 

Ziele

Präsident Siegfried Huber dankte in seinen Angelobungsworten für das entgegengebrachte Vertrauen und bekräftigte sein Angebot einer guten Zusammenarbeit mit allen im Bauernparlament vertretenen Fraktionen. Huber: „Gehen wir mit Mut und Zuversicht gemeinsam an die Arbeit. Zusammenarbeit – das ist es, was sich die Bäuerinnen und Bauern jetzt von uns erwarten. Mit dem gemeinsamen Ziel, die Anliegen der bäuerlichen Familienbetriebe mit Nachdruck zu vertreten. Dazu lade ich alle Fraktionen ein.

Mitmachen und mit etwas Glück Skipässe für den Katschi gewinnen.
6 11

WOCHE-Quiz
Mitspielen und 3 x 2 Tages-Skipässe für den Katschberg gewinnen

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zur aktuellen Ausgabe beantworten und schon hast du die Chance, Tages-Skipässe für den Katschberg zu gewinnen. KÄRNTEN. Freue dich auf schneebedeckte Hänge und jede Menge Aktivitäten abseits des Skibetriebs. Der Katschberg überzeugt dank seiner Höhenlage von 1.170 bis 2.220 Metern außerdem mit einer garantierten Schneesicherheit sowie 100 Prozent beschneibaren und bestens präparierten Pisten. Die 16 top-modernen Liftanlagen und insgesamt über 70 Kilometer...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen