Neuigkeiten aus dem Kosmetikstudio von Astrid Schneeweiss-Dahl

Ein Team: Thomas Dahl und Astrid Schneeweiss-Dahl
6Bilder
  • Ein Team: Thomas Dahl und Astrid Schneeweiss-Dahl
  • Foto: beautyseller
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

PATERGASSEN (fri). Vor wenigen Monaten hat sich die Kosmetikerin Astrid Schneeweiss-Dahl mit ihrem Studio in Patergassen selbstständig gemacht. Mittlerweile haben viele Kunden den Weg zu ihr gefunden. Eines ihrer Geheimrezepte: "Ich rede mit den Kunden, höre zu, was sie wollen. Dann erkläre ich ihnen ganz genau, welchen Nutzen sie von einer Behandlung haben und welches Produkt zu ihnen passt."

Haut als Spiegelbild

Für sie ist die Haut das Aushängeschild des Menschen. "Unsere Haut spiegelt wider, wenn es uns nicht gut geht, wir krank sind oder unter Stress stehen. Darum sollen sich die Kunden bei mir wohl fühlen und mit dem Gefühl sich selbst etwas Gutes getan zu haben das Studio wieder verlassen. Schönheit hängt für mich mit Gesundheit und Vitalität zusammen. "Darum klärt die Expertin ihre Kunden auch gerne darüber auf, wie die Haut aufgebaut ist und welche Schichten es gibt. "Mit speziellen Geräten kann ich in die untersten Schichten vordringen und wirklich zur Verbesserung des Hautbildes beitragen", ist Schneeweiss-Dahl überzeugt. Nachdem viele ihrer Kunden regelmäßig zu ihr kommen, kann sie auch beobachten, wie Behandlungen und Produkte wirken. "Es ist schön und ich darf mit Menschen arbeiten und sie ein wenig glücklicher machen", so die Kosmetikerin.

Erstes Buch

Unterstützung erhält sie dabei von ihrem Mann Thomas Dahl, der gerade sein erstes Buch fertiggestellt hat. "Dieses Buch ist speziell auf den Beauty-Sektor aufgebaut und richtet sich an alle, die in der Kosmetik- und Schönheitsbranche arbeiten. Es geht darum, dass die Profis, die ihre Kunden – ich nenne es – angreifen dürfen – eigentlich ein seltenes Privileg besitzen", sagt Dahl. "Wer es schafft die Menschen, die höchstes Vertrauen in ihn setzen, mit Worten und Taten zu überzeugen, wird langfristig gut damit fahren. Für sich selbst und seine Kunden. Es geht um den Mehrwert für alle Beteiligten und der heißt nicht Quantität, sondern Qualität."

Tipps aus der Praxis

Das Ehepaar hat im Studio in Patergassen auch schon einige Workshops abgehalten: "Wir haben erkannt, dass es goldrichtig war uns hier anzusiedeln, denn das Umfeld wirkt sich positiv auf alle Beteiligten aus." Im Juni ist ein großes Training in München geplant und Thomas Dahl denkt bereits über ein zweites Buch nach. "Ich will ganz einfach nur zum Nachdenken anregen. Es gibt keine Tricks, sondern nur ein paar Tipps aus der Praxis, die sich bei genauerem Hinschauen als logische Konsequenz erweisen.
Das Buch von Thomas Dahl erscheint Mitte April und ist bei beautyseller erhältlich..

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen