Lokal
Schlagersängerin kleidete sich in Feldkirchen ein

Schlagersängerin Natalie Holzner mit "Nimo"-Geschäftsführerin Ingrid Maier
  • Schlagersängerin Natalie Holzner mit "Nimo"-Geschäftsführerin Ingrid Maier
  • Foto: kope
  • hochgeladen von Peter Kowal

Schlagersängerin Natalie Holzner machte einen Zwischenstopp bei "Nimo" in Feldkirchen.

FELDKIRCHEN (kope). Auf dem Weg zum "Musi Open Air" in Bad Kleinkirchheim legte die steirische Schlagersängerin Natalie Holzner einen Zwischenstopp in Feldkirchen ein. Da besuchte sie das Modehaus "Nimo" und kleidete sich ein.
"Die Geschäftsführerin Ingrid Maier präsentierte mir dort die aktuelle Mode in meinen Lieblingsfarben", erzählt Holzner. Freundschaft geschlossen haben die Modelady und die Sängerin bei einer Nimo-Modenschau. Im Moment promotet die Steirerin ihre neueste Single "Tu's für dich". Begleitet wird sie dabei von Manager Alexander Grimm.

Autor:

Peter Kowal aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.