Eventmanagement
Stadtsaal Feldkirchen ist 100 Tage im Jahr belegt

Bürgermeister Martin Treffner mit dem MF-Team Andrea Pecile und Erhard Blaßnig (von links)
2Bilder
  • Bürgermeister Martin Treffner mit dem MF-Team Andrea Pecile und Erhard Blaßnig (von links)
  • Foto: Friessnegg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Wenn der Herbst ins Land zieht, zieht im Stadtsaal Feldkirchen Leben ein. Ein Event jagt das nächste.

FELDKIRCHEN (fri). Was den Stadtsaal Feldkirchen als Veranstaltungs-Ort besonders auszeichnet, ist für das MF-Team Andrea Pecile und Erhard Blaßnig leicht und schnell erklärt: "Wir liegen im Zentrum von Kärnten und versuchen möglichst viele Schienen der Unterhaltung und Information zu bedienen."

25.000 Besucher

Auf diese Weise könnte man rund 25.000 Besucher jährlich im Stadtsaal Feldkirchen, der rund 800 Personen fasst, begrüßen, gibt Blaßnig zu bedenken. Weil man aber immer am Ball bleiben wolle, wäre die Planung für 2020 bereits voll angelaufen. "Neben einigen bewährten Veranstaltungen wird es ganz sicherlich auch die eine oder andere Überraschung geben. Auf musikalischer und kabarettistischer Seite", verrät Andrea Pecile. Bei den Veranstaltungen selbst würde die Aufteilung nach einem Drittel-Schlüssel erfolgen. "Ein Drittel sind Eigenveranstaltungen, ein Drittel Co-Produktionen und ein Drittel Veranstaltungen, die von hausfremden Personen organisiert werden." Das alles würde aber nur funktionieren, weil man sich in der Event-Szene in letzen Jahren einen Namen gemacht habe und mit teils exklusiven Veranstaltungen Besucher aus ganz Kärnten und darüber hinaus in die Tiebelstadt holt.

Nutzen für alle

Zu den 100 Veranstaltungen im Stadtsaal Feldkirchen würden noch weitere 100 im Amthof Feldkirchen und rund 50 Freiluft-Events, die während der Sommermonate in Feldkirchen stattfinden, kommen, sagt Wirtschaftsreferent Bürgermeister Martin Treffner. "Damit ist in Feldkirchen an 250 Tagen im Jahr was los. Und davon profitieren alle", ist Treffner überzeugt. Zugleich hebt auch er die geografische Lage der Tiebelstadt als weiteren Pluspunkt hervor.
------------------------------

Kommende Termine im Stadtsaal Feldkirchen

9. November: Jubiläumskonzert – 20 Jahre Jam Trax, 20 Uhr
13. November: Kick-Start, Aktivmesse für Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern, 9 bis 17 Uhr
16. November: Maturaball BRG Feldkirchen, 19.30 Uhr
30. November: Hans Kammerlander, "Ski Extrem" – Vom Nordpol zum Mount Everest
13. Dezember: Die Seer – Stad Tour 2019, ein exklusives Konzert
14. Dezember: Ossi Huber & Gäste – Ossi Huber & Band, NockVoices, Klaus Tschaitschmann, Harfenklang der Musikschule Feldkirchen
15. Dezember: Mirabilis – Weihnachtsmusical für die ganze Familie
27. bis 29. Dezember: Weihnachtskino
30. Dezember: Prosit 2020 – In den Silvester mit den Nockis

Bürgermeister Martin Treffner mit dem MF-Team Andrea Pecile und Erhard Blaßnig (von links)
Anzeige
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei der AVS.
1

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
MitarbeiterInnen für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion gesucht

Die Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens sucht für den Fachbereich Schulassistenz/Inklusion ab sofort MitarbeiterInnen in Teilzeitbeschäftigung. Ihre Qualifikationen: FachsozialbetreuerInnen für Behindertenarbeit (BA) undBehindertenbegleitung (BB)PflegeassistentInnen, PflegefachassistentInnenDiplom-SozialbetreuerInnen Behindertenarbeit (BA)Behindertenbegleitung (BB)Sozial- und IntegrationspädagogInnenPädagogInnenZu den Aufgaben (Schulassistenz) zählen: Assistenz während des Unterrichts...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen