Stallgebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder

REICHENAU. Am 13. September brach am Vormittag aus bisher unbekannter Ursache bei einem Stallgebäude auf der Maureralm in Winkl (1.680 m Seehöhe), Gemeinde Ebene Reichenau, ein Brand aus.

80 Feuerwehrmänner im Einsatz

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf die angrenzende Almhütte verhindert werden. Das Stallgebäude, indem sich landwirtschaftliche Geräte befanden, brannte bis auf die Grundmauern nieder.
Es entstand großer Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.
Im Einsatz standen insgesamt 80 Einsatzkräfte mit 10 Einsatzfahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehren Ebene Reichenau, Patergassen, Zedlitzdorf, Gnesau, Himmelberg und Bad Kleinkirchheim.
Quelle: Polizei

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen