Sturz mit dem Leichtmotorrad auf der B95

Die Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach gebracht
  • Die Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach gebracht
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

GNESAU. Heute (28. Juni) morgen war eine 38 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Villach mit ihrem Leichtmotorrad auf der B95 in der Gemeinde Gnesau unteregs.
Auf Grund einer Windböe kam sie rechts von der Fahrbahn ab und im Anschluss zu Sturz. Dabei wurde sie leicht verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen