Sturz mit Rennrad auf der B 95: Radfahrer schwer verletzt

Der verletzte Radfahrer wurde von der Johanniter Unfallhilfe in die Landesklinik Tamsweg gebracht
  • Der verletzte Radfahrer wurde von der Johanniter Unfallhilfe in die Landesklinik Tamsweg gebracht
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

REICHENAU. Am 16. Juni gegen 11.00 Uhr fuhr ein 36-jähriger Mann aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag (Steiermark) mit seinem Rennrad auf der Turracher Straße (B 95) von der Turracher Höhe kommend in Richtung Ebene Reichenau.

Sturz aus eigenem Verschulden

Im Bereich des sogenannten „Ochsenbichl“ kam der Radfahrer bei der Abfahrt auf gerader Fahrbahn aus eigenem Verschulden zu Sturz. Er erlitt dabei schwere Verletzungen im Bereich des Kopfes, der rechten Schulter und der rechten Hand.
Ein hinzugekommener Fahrzeuglenker leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Der schwer verletzte Radfahrer wurde von der Johanniter Unfallhilfe in die Landesklinik Tamsweg gebracht.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen