Tango Argentino Workshop und Milonga

Wann: 20.10.2017 ganztags Wo: Amthof, 9560 Feldkirchen in Kärnten auf Karte anzeigen

FELDKIRCHEN. Am Freitag, dem 20. Oktober und am Samstag, dem 21. Oktober, wird Soledad Chaves aus Buenos Aires erstmals im Amthof unterrichten. Sie begann ihre Tangoausbildung im Jahr 1998 und schloss die „Academia de estilos de Tango argentino“ ab, wo sie bei den alten Milongueros studierte. Sie hat sowohl an vielen renommierten Tangoschulen in Buenos Aires als auch bei den berühmtesten Milongas wie „El Beso“, „Porteno y bailarin“ oder “Nino Bien“ unterrichtet. Ihre Tangoaktivitäten sind umfassend, so hat sie auch in berühmten Tangoshows mitgewirkt und konnte Preise bei Championaten in der Kategorie Tango de Salon erringen. Seit dem Jahr 2005 gibt sie ihre Kenntnisse auch in Europa weiter, ist aber nach wie vor in Buenos Aires tätig.

Die Workshops finden Freitagabend und Samstagnachmittag im Festsaal des Amthofes statt. Es wird zusätzlich auch ein Workshop für Damentechnik angeboten. Auskünfte und Anmeldungen bei Ursula Sick, 0664/252 71 72, office@tangoargentino-fe.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen