Trachtenkapelle Tiffen ist stark wie ein Löwe!

Für die Trachtenkapelle Tiffen nahm Kapellenleiterin Andrea Engber den Preis entgegen
2Bilder
  • Für die Trachtenkapelle Tiffen nahm Kapellenleiterin Andrea Engber den Preis entgegen
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Der Spiegelsaal der Landesregierung bildete den würdigen Rahmen um 13 Kärntner Blasmusikvereine für Ihre besonderen Leistungen bei Konzert- und Marschwertungen mit dem Kärntner Löwen vom Land Kärnten aus zu zeichnen. Blasmusikvereine, die in 5 Jahren an mindestens drei Bezirkswertungsspielen teilnehmen und dabei mindestens 250 Punkte erreichten, wurden vom Blasmusikverband für den Kärntner Löwen nominiert.

Löwe als starkes Zeichen

Landesobmann Horst Baumgartner sieht Vereine, die mit einem Kärntner Löwen ausgezeichnet werden als selbstbewusste Siegervereine, angelehnt an das Sternzeichen Löwe.
„Unser Kulturland ist ohne unsere Blasmusikvereine nicht vorstellbar. Sie sind eine Säule im Land und sie zeichnen sich aus durch Qualität, Beständigkeit und Leistungsbereitschaft. Vor allem in der Jugendarbeit ist der Blasmusikverband in Kärnten ein Vorbild“, sagt LR Christian Benger anlässlich der Verleihung der diesjährigen Kärntner Löwen.

Für die Volkskultur

Aber nicht nur die Jugendarbeit zeichnet den Blasmusikverband unter der Leitung von Baumgartner aus. „Die Musikvereine begeistern Menschen für unsere Heimat und unsere Volkskultur. Sie sind auch ein wesentlicher Aspekt für einen funktionierenden Tourismus und für das gesellschaftliche Zusammenleben in den Tälern und Gemeinden“, fasst Benger zusammen. Brauchtum und Vereinsleben schaffen laut Benger Identität, Zusammengehörigkeit und steigern die Eigenverantwortung in der Gesellschaft.
„Alle rund 5.000 Musikerinnen und Musiker unserer 132 Kapellen üben und proben in tausenden Stunden in ihrer Freizeit, messen sich in Bewerben, fahren zu Auftritten – freiwillig und ehrenamtlich. Das kann man gar nicht genug wertschätzen“, so Benger.

Für die Trachtenkapelle Tiffen nahm Kapellenleiterin Andrea Engber den Preis entgegen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen