Verkehrsunfall in Agsdorf

Bei dem Unfall wurde die 31-Jährige unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert
  • Bei dem Unfall wurde die 31-Jährige unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

AGSDORF. Eine 45-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen fuhr am 20. Dezember gegen 14:15 Uhr mit ihrem PKW im Ortsgebiet von Agsdorf auf dem Seeweg aus Richtung Urbansee kommend in südwestliche Richtung.

Gegen Auto geprallt

Dabei prallte sie vermutlich auf Grund von Schneematsch auf der Fahrbahn gegen das Auto einer 31-jährigen Fahrzeuglenkerin, ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen. Diese war zuvor von einer Hauseinfahrt nach rechts in den Seeweg eingebogen.
Bei dem Unfall wurde die 31-Jährige unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.
Die 45-Jährige wurde nicht verletzt. Ihr 11-jähriger Sohn, der auf der Rückbank gesessen war, wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Vater in das Krankenhaus gebracht. Der Alkotest bei beiden Lenkerinnen ergab 0,00 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen