Von Großmüttern inspiriert

,Kerstin:Regine‘ vom Zammelsberg starten mit Austro-Pop ihre Gesangs-Karriere.

Von SELINA STRASSER
Bereits ihre Großmütter inspirierten die Zammelsbergerinnen Kerstin Holdernig und Regine Klingspiegel dazu, ihr musikalisches Talent auszubauen. „Im Volksschulalter erlernte ich Blockflöte und Gitarre zu spielen. Im Schulchor war ich ebenfalls Mitglied“, erinnert sich Kerstin Holdernig. Mit zehn Jahren entdeckte Regine Klingspiegel die Akustik-Gitarre für sich.
Kennen gelernt haben sich die Sängerinnen beim Kirchenchor. „Wir waren sofort auf einer Wellenlänge“, so Regine Klingspiegel. Nach ihrem ersten Auftritt vor fünf Jahren war den beiden Musikerinnen klar, dass sie ihre facettenreiche Stimmen an ein breites Publikum weitergeben wollen.
Die musikalische „Feuertaufe“ fand 2011 am Goggausee statt. „Beim Seekonzert traten wir zum ersten Mal auf einer größeren Bühne mit Band auf“, erzählt Holdernig.

Gefühlvolle Songs
Die Begeisterung der Gäste motivierte das Duo zur Produktion einer CD mit dem Titel „g’fühl“. „Uns geht es um die Interpretation der Lieder, wir wollen mit unserer Musik Emotionen und Gefühle transportieren und das Publikum berühren“, sagt Klingspiegel. Zusammen mit den Sängern Hubert Warmuth und Christian Jakl sind die beiden Zammelsbergerinnen auch im Quartett „Vierklang“ zu hören. „Unsere Duett-Lieder sind eher im Austro-Pop-Stil, daher ist es ein schöner Ausgleich, wenn wir im Quartett Kärntnerlieder zum Besten geben. Wir brauchen das Bodenständige“, verrät Holdernig. „Für die Zukunft planen wir weitere Konzerte und die Produktion eines Albums“, schließt Klingspiegel. Mehr Infos gibt es auf facebook.com/Kerstin:Regine.

Name: Kerstin Holdernig
Geboren: 7. September 1973
Wohnort: Zammelsberg
Beruf: Religionspädagogin
Familienstand: Verheiratet
Hobbys: Musik und Familie

Name: Regine Klingspiegel
Geboren: 6. Oktober 1984
Wohnort: Zammelsberg
Beruf: Theologiestudentin
Familienstand: Ledig
Hobbys: Kirchenchor und Singkreis Zammelsberg

Autor:

Alexander Wabnig aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.