Wie kommt die Milch bloß in die Packungen?

Beim Schulmilchtag erhielten die Schüler der Volksschule St. Urban Informationen zur Milch aus erster Hand
  • Beim Schulmilchtag erhielten die Schüler der Volksschule St. Urban Informationen zur Milch aus erster Hand
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

ST. URBAN. Für die erste und zweite Klasse der Volksschule St. Urban gab es kürzlich einen Schulmilchtag. Verantwortlich dafür war der Fortbildungstag der Bildungsreferenten der Landwirtschaftskammer, der unter dem Motto „Vom Gras zur Milch“ stand. Die Mädchen und Buben erhielten wertvolle Informationen wie die Milch in die Flaschen und Packungen kommt.

Mit dabei

Mitgewirkt haben neben den Kindern noch die Klassenlehrerin Erna Dietrichsteiner, Marina Scharwitzl, Edith Possarnig sowie Erwin Scheiber.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen