Opel Astra über 150.000 Mal bestellt

150.000 Mal wurde der neue Opel Astra seit seiner Markteinführung vor fünf Monaten bereits bestellt
  • 150.000 Mal wurde der neue Opel Astra seit seiner Markteinführung vor fünf Monaten bereits bestellt
  • hochgeladen von Erich Hober

Fünf Monate nach seiner Markteinführung hat der neue Astra Fünftürer bei den Bestellungen europaweit die 150.000er-Marke überschritten. Somit ist der Astra auf dem besten Wege, das im ersten vollen Verkaufsjahr für Europa geplante Verkaufsvolumen von 180.000 Fahrzeugen zu übertreffen.

Der Erfolg zeigt sich auch in den Zulassungszahlen in Österreich. So konnte der neue Astra von Jänner bis April 2010 gegenüber dem seitherigen Modell im gleichen Zeitraum des Vorjahres - trotz damaliger Umweltprämie - seine Zulassungen um über 137 Prozent steigern.

Um die Nachfrage nach dem mit dem "Goldenen Lenkrad" und dem "Red dot design Award" ausgezeichneten Astra bedienen zu können, fährt das Werk Gleiwitz derzeit Sonderschichten. Der Astra Fünftürer mach in Österreich rund 55, in Europa rund 50 Prozent des Gesamtvolumens der Astra-Baureihe aus.

Neuestes Mitglied der Astra-Fünftürer Familie ist der Astra 1.3 CDTI ecoFLEX. Mit einem Kohlendioxidausstoß von 109 Gramm pro Kilometer und einem Gesamtverbrauch von 4,1 Litern pro 100 Kilometer setzt er neue Effizienzmaßstäbe und ist ab 17.790 Euro erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen