Bezahlte Anzeige

SPÖ Kaiser: EU-Wahl bestätigt Arbeit der SPÖ in Kärnten eindrucksvoll

Resultat und Wahlbeteiligung zeigen deutlich, dass wir viel Arbeit vor uns haben. Bundesergebnis zeigt Stabilität der SPÖ

Erfreut zeigt sich Kärntens SPÖ-Vorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser über das vorläufige Ergebnis der EU-Wahl in Kärnten: "Der eindrucksvolle Zugewinn an Stimmen für die SPÖ in Kärnten ist die Bestätigung für den neuen Politikstil in unserem Land. Auch Eugen Freund hat als Kärntner Spitzenkandidat seinen Teil zum erfolgreichen Ergebnis beigetragen. Das Kärntner Ergebnis zeigt, dass viele Menschen mit unserer Arbeit zufrieden sind, und unserer Politik vertrauen ", so Kaiser. Diesen positiven Trend gelte es jetzt mit Engagement weiter fortzusetzen und mit ehrlicher Arbeit für Kärnten zu überzeugen.

Das Ergebnis der SPÖ auf Bundesebene sei ein Beleg für die Stabilität der Sozialdemokratie, die den Abstand zur ÖVP deutlich verringern konnte. "Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass Österreich mehr Kärnten wird, müssen wir die richtigen Schlüsse aus dem Ergebnis ziehen, erhobenen Hauptes nach vorne blicken, die Ärmel weiter aufkrempeln und unsere Europapolitik für die Menschen noch greifbarer machen", resümiert Kaiser. Besonders die niedrige Wahlbeteiligung sei als unmissverständlicher Auftrag zu sehen: "Wir müssen mehr Überzeugungsarbeit für Europa leisten, nicht nur ein paar Monate vor der Wahl sondern permanent", so Kaiser abschließend.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen