Tatort Hypo

Der Hypo-Skandal wird zu einem Buch verarbeitet. Autor Richard Schneider, Journalist für den „trend“, veröffentlicht im Jänner „Tatort Hypo Alpe Adria“ (Residenz). „Zum ersten Mal wird eine sehr lebendige Gesamtdarstellung einer international tätigen Verbrecher-Clique erstellt“, sagt Star-Autor Veit Heinichen über das Buch; er steuert das Vorwort bei. Schneider fasst zusammen: „Eine verhängnisvolle Allianz von Inkompetenz und Impertinenz hat die Hypo an den Rand des Ruins geführt“ – ihr geht der Autor auf den Grund.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.