Laufveranstaltung
4. Internationaler Kärnten Marathon

57Bilder

FELDKIRCHEN. Vergangenes Wochenende fand in Feldkirchen der 4. Internationale Kärnten Marathon statt. Die Startplätze waren aufgrund der derzeitigen Corona-Maßnahmen limitiert. Eine Vielzahl an Bewerben und ein tolles Rahmenprogramm sorgten wieder für Stimmung.

Anfeuern mit Abstand

Ziel und Start befanden sich auch heuer wieder am Amthof Parkplatz, dieser Bereich war aber wegen der Corona-Maßnahmen für Zuseher gesperrt, dafür wurde entlang der Lauftrecke umso mehr angefeuert. Es standen neben der Königsdisziplin Ossiacher See Marathon, dem Halbmarathon, dem Ultrabewerb „Super Marathon“ und dem Panorama Lauf & Walk auch wieder ein Volkslauf sowie Läufe für Kinder und Jugendliche auf dem Programm.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen