Auf Eklat folgte der Sieg

Der Jubel der Reichenauer nach dem ersten Treffer im Spiel gegen Irschen
  • Der Jubel der Reichenauer nach dem ersten Treffer im Spiel gegen Irschen
  • hochgeladen von Willi Mayer

Mit einem sehr fragwürdigen Spiel startete Reichenau aus der Winterpause. Das Heimspiel gegen Radenthein wurde auf Grund der Unbespielbarkeit des Platzes vorzeitig abgesagt. Kapitän Gerfried Zwatz dazu: "Radenthein hat leider Protest gegen diese Absage eingereicht und schließlich mit 3:0 das Spiel für sich gewertet bekommen." Um mit dieser Angelegenheit, die selbst Sektionsleiter Heinz Biedermann als "einmalig in meinen über dreißig Jahren beim Verein" bezeichnete, abzuschließen, verfasste das Team einen Brief an Radenthein. (siehe unten)

Die sportliche Antwort
Sportlich läuft es für Reichenau sehr gut. Einem Unentschieden in Seeboden folgte eine Glanzvorstellung im Heimspiel gegen Irschen. Dabei zeigte das Team von Trainer Bernhard Rekelj attraktiven Offensivfußball und ließ sich auch nicht von dem ein oder anderen Hagelkorn aus der Ruhe bringen. Nächstes Heimspiel ist am 19. April um 16 Uhr.

Der Brief

Sehr geehrter Vorstand des WSG Radenthein!
Betreffend der Absage unseres Fußballderbys am 22.03.2014 möchten wir als Kampfmannschaft des SC Reichenau/Falkert folgende Worte an Sie richten:
Wir wollen nicht über das Zustandekommen dieser Absage sprechen, da dem Leser die Tatsache, dass wir an Sie schreiben, wohl zu denken geben wird. Weiteres sind oganisatorische Angelegenheiten nicht in unserem Wirkungsbereich. Wir finden es äußerst schade, dass wir uns auf heimischen Boden nicht mit Ihrer Mannschaft, unserer Nachbargemeinde, haben messen dürfen. Der sportliche Wettkampf, den wir alle lieben, ist in diesem Fall ausgeblieben und wir gratulieren Ihnen recht herzlich zu den drei Punkten am grünen Tisch. Doch möchten wir uns auch bedanken, dass Sie uns noch zusätzlich Motivation für unser Rückspiel am SA 31.05.2014 in Ihrem Stadtstadion Radenthein gegeben haben. Wir freuen uns auf ein faires Derby (diese Saison nur eines) und hoffen diesmal im sportlichen Wettkampf einen würdigen Sieger zu ermitteln. Anmerken wollen wir, dass wir bis zum heutigen Tage (30.03.2014) noch keine Trainingseinheit auf unserer Sportanlage abhalten konnten, da es auch nach dem
22.03.2014 (unüblich für über 1000m Seehöhe und diese Jahreszeit) Schneefälle gab. Die Mannschaft des SC Reichenau/Falkert wird am Tag des Derbys auf jeglichen käuflichen Konsum auf Ihrer Sportanlage in Radenthein verzichten und wollen in diesem Sinne auch unseren Zuschauern ein Beispiel geben.
In der Erwartung auf ein spannendes Derby
die Kampfmannschaft des SC Reichenau/Falkert e.h.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen