Basketball: Die MU14 des ASKÖ Sparkasse Feldkirchen gewinnt zu fünft souverän

Fünf Freunde, das sind wir... Nico...
8Bilder
  • Fünf Freunde, das sind wir... Nico...
  • hochgeladen von Marion Kandut

Die heurige Saison war nicht die der MU14 des ASKÖ Sparkasse Feldkirchen. Gerade mal einen Sieg konnte man verbuchen. Den mit Glück. Die von den Gegnern heuer zum Teil schwer abgefertigte (-106) MU14 zeigte allem zum Trotz am 16. April 2013 in der Sporthalle Schulhausgasse ein sehr souveränes Basketball gegen ASKÖ Basketballclub Villach.

Im ersten Viertel schien es, dass das Spiel ziemlich gleichwertig sein würde. Doch bereits im zweiten Abschnitt zeigten die Feldkirchen Tigers, dass sie ihre Krallen gewetzt hatten und einen Sieg wollten. Mit schnellen Aktionen, schönem Passspiel, routinierten Korblegern, effektiven Blocks und natürlich auch der gehörigen Portion Glück des Tüchtigen lagen die Feldkirchner bereits zur Pause mit 36:17 vorne. In diesen acht Minuten ließen die Feldkirchner die Villacher nur drei Mal den Korb treffen.

Im dritten Viertel holten die Tigers sogar noch einen 30-Punkte Vorsprung raus. Dann jedoch ging die Mannschaft etwas vom Gas. Zum einen hatten sie keinen Wechselspieler, da nur mit fünf Mann angetreten, zum anderen reichte es, den eigenen Einwurf in den Korb zu bringen und stetig weiter zu punkten.
Im Abschlussviertel dann ein Hin und Her. Beide Mannschaften zeigten sehr schönes Basketball aber - der Sieg ging mit 66:46 an den ASKÖ Sparkasse Feldkirchen.

Gratulation an Coach Raphael Elsbacher und seine fünf Spieler, die sich als homogenes Team mit Überblick und guter Kondition, vor allem aber mit Spaß am Sport präsentierten.

1. Viertel: 14:11
2. Viertel: 22:6
3. Viertel: 16:11
4. Viertel: 14:18
Endstand: 66:46 für ASKÖ Sparkasse Feldkirchen

Spieler SPF: Nico K. 4 Pkt., Nikolas A. 18 Pkt., Stefan S. 8 Pkt., Thomas K. 16 Pkt., Paul M. 20 Pkt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen