„Besser jetzt als in Play Offs Pech haben“

Markus Pirmann: Mit der vierten Reihe ist er nicht glücklich. Er will zeigen, dass er das Zeug zu "mehr" hat
  • Markus Pirmann: Mit der vierten Reihe ist er nicht glücklich. Er will zeigen, dass er das Zeug zu "mehr" hat
  • Foto: Kuess
  • hochgeladen von Erich Hober

Sein bisher einziges Tor in dieser Saison datiert vom 14. September im Spiel gegen die Graz 99ers. Klar, dass KAC-Stürmer Markus Pirmann damit nur bedingt Freude hat. "Von den Toren her, könnte es sicher mehr sein", bestätigt er. Dass er scoren, weiß man aus vergangenen Spielzeiten. Coach Christian Weber hat Pirmann heuer in der vierten Linie geparkt.
"Der Trainer hat das so festgelegt. Befriedigung ist das keine. Der Job von mir uns meiner Linie ist es, die Gegner müde zu laufen", erklärt Pirmann. Apropos laufen: Im Sommer besuchte Pirmann in Schweden (Stockholm) ein Skatingtrainig, das von einem Skating Coach der Edmonton Oilers geleitet wurde. "Weil hier meine Schwächen liegen", begründet er.

Das Kollektiv macht's aus
Zurück zur Situation in der vierten Linie: "Ich muss schauen, dass ich im Unterzahl öfter zum Zug werde. Mein Ziel ist es, auch im Powerplay eingesetzt zu werden."
Zur Kritik, der KAC habe keinen echten Sniper, meint Pirmann: "Ein Stürmer-Problem haben wir nicht. Bei uns kann jeder, von der ersten bis zur vierten Linie Tore, machen. Im Kollektiv sind wir stark. Wir arbeiten Chancen heraus. Nutzen müssen wir sie halt öfter. Ein bisschen klebt derzeit auch das Pech am Schläger. Aber besser jetzt, als dann in den Play Offs."

Autor:

Erich Hober aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.