Die Wissenschaft hält bei Karatekan Einzug

Der neue Bundestrainer Marco Kaßmannhuber, Mike Schaunig und Martin Kremser (von li.) sind Aushängeschilder des ASKÖ Karate Club Feldkirchen
  • Der neue Bundestrainer Marco Kaßmannhuber, Mike Schaunig und Martin Kremser (von li.) sind Aushängeschilder des ASKÖ Karate Club Feldkirchen
  • Foto: Kuess
  • hochgeladen von Harald Weichboth

Der ASKÖ Karate Club Feldkirchen zählt zum Kreis der besten Vereine Österreichs.
Der Feldkirchner Walter Lorber ist beim Karate Club Feldkirchen seit 1983 als Obmann tätig und begründete mit seinem Engagement den Aufschwung im Kärntner Karatesport. Bei diversen Meisterschaften sind die Feldkirchner Karateka regelmäßig im Spitzenfeld zu finden. „Wir gehören mittlerweile zu den fünf besten Karate-Vereinen Österreichs und haben mit unseren Sportlern Welt- und Europameisterschafts-Medaillen erringen können“, so der Obmann.
Aussichtsreiche Kandidaten
Am 22. Oktober richtet der Karate Club Feldkirchen die offenen Staatsmeisterschaften aus und hat gute Chancen, den einen oder anderen Titel zu holen. „Mit Mike Schaunig (U21, Sen.), Julia Berner (Sen.), Tamara (U18) und Sarah Dolzer (U16), Benjamin (U18) und Jutta Rath (U16) und Patrick Valet (U21, Sen.) gehen aussichtreiche Kandidaten im Kampf um Medaillen an den Start“, sagt der langjährige Obmann und mittlerweile Träger des 5. DAN zu den Erfolgsaussichten.
Neuer Bundestrainer
Vereinstrainer Marco Kaßmannhuber wurde als Nachfolger von Erhard Kellner zum neuen Bundestrainer bestellt und weilt derzeit mit dem Nationalteam bei der Junioren- und Kadetten-WM in Malaysia. „Er hat in den letzten Jahren eng mit Kellner zusammengearbeitet und war somit aussichtsreichster Kandidat“, so Lorber zur Bestellung.
Auf Initiative Kaßmannhubers wurde ein neuer Weg in Feldkirchen beschritten. „Wir arbeiten künftig eng mit Walter Reichel vom sportmedizinischen Institut zusammen, um die Leistungen unserer Spitzensportler zu optimieren und das Training individueller gestalten zu können“, so Lorber.

Autor:

Harald Weichboth aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.