Formel 1: Hülkenberg will 2012 wieder Stammpilot sein

Nico Hülkenberg absolvierte im Vorjahr seine erste Formel 1-Saison. Weil aber bei den hinten gereihten Team "Bezahlfahrer" eher den Vorrang erhielten, muss Hülkenberg heuer "zusehen". Heuer ist es "nur " Ersatzfahrer bei Force India. Damit will sich der Deutsche aber nicht zufrieden geben und hofft auf ein Cockpit für 2012.

Im freien Training in Sepang hat er zumindest gezeigt, dass es es drauf hat. Er ließ im ersten Training mit Platz vier aufhorchen.

Autor:

Erich Hober aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.