"Wir reden noch nicht vom Aufstieg"

SV Glanegg-Kapitän Michael Lainer (rotes Trikot) will am Ende ganz oben stehen
  • SV Glanegg-Kapitän Michael Lainer (rotes Trikot) will am Ende ganz oben stehen
  • Foto: Kuess
  • hochgeladen von Harald Weichboth

Michael Lainer, Kapitän des SV Glanegg, analysiert für die WOCHE die 12. Runde der 1. Klasse C und gibt seinen persönlichen Tipp zu den Begegnungen ab. Weiters gibt er Auskunft über die momentane Situation bei seinem Klub.

Begegnungen der 13. Runde
So tippt der Kapitän des SV Glanegg:
ATUS Guttaring - HSV: Mit dem momentanen Aufwärtstrend und dem Heimvorteil wird Guttaring dieses Spiel klar mit 3:1 für sich entscheiden.
SV Glanegg - SGA Sirnitz: Wir spielen auf eigener Anlage immer sehr stark. Vorallem wollen wir unsere Heimserie weiter fortsetzen und werden deshalb Sirnitz mit 2:0 in die Schranken weisen.
SV Steuerberg - ASKÖ Bodensdorf: Bodensdorf hat gegen uns nicht schlecht gespielt und ging mit einer knappen 1:2-Niederlage vom Platz. Ich wünsche den Bodensdorfern, dass sie gegen Steuerberg einen Punkt ergattern. Mein Tipp: 2:2.
SC Sörg - WSG Wietersdorf:In Sörg tut sich jede Mannschaft mit dem kleinen Platz schwer. Sörg ist als Aufsteiger nicht so schlecht unterwegs, doch ich glaube, dass Wietersdorf die kompaktere Mannschaft ist. Die Gäste werden nach hartem Kampf mit 2:0 gewinnen.
WSG Brückl - SV Moosburg: Beide Teams befinden sich im unteren Bereich der Tabelle und für Brückl wird es langsam Zeit Punkte zu sammeln, um nicht noch tiefer in den Abstiegsstrudel zu geraten. Bei Brückl muss es auch wieder einmal aufwärts gehen und tippe auf einen 2:1-Heimsieg.
SV Eberstein - SC Ulrichsberg: Ulrichsberg befindet sich zurzeit im Aufwind und ich bin überzeugt, dass die Mannschaft die Serie gegen den Gastgeber fortsetzen wird. Es wird ein knapper 1:0-Sieg von Ulrichsberg.
SC Launsdorf - FC Poggersdorf: Für uns wäre es natürlich von Vorteil, wenn Launsdorf gegen den Zweitplatzierten einen Sieg landen könnte und unser Punktevorsprung dadurch weiter anwächst. Ich tippe auf einen 2:0-Heimsieg von Launsdorf.

Derzeit passt alles
Der Kapitän des Tabellenführers ist von der bisherigen Saisonvorstellung seiner Mannschaft durchwegs zufrieden. "Es passt derzeit einfach alles. Der Zusammenhalt untereinander ist optimal und wird auch außerhalb des Sportplatzes gepflegt. Vom Aufstieg zu reden wäre jedoch noch verfrüht. Wir werden unseren Weg fortsetzen und versuchen, solange wie möglich die Spitze zu halten. Natürlich wollen wir aufsteigen und momentan haben wir eine gute Ausgangslage. Abgerechnet wird aber erst am Schluss", sagt SV Glanegg-Kapitän Lainer.

Autor:

Harald Weichboth aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.