Anzeige

Bunte Lebkuchenhäuser für die Großen und die Kleinen

6Bilder

„Viele unserer Mitarbeiter wollten auch diesmal gerne wieder bei unserem Engagementprojekt dabei sein,“ berichtet Ingrid Schellander, Marketingleiterin von Dr. Oetker Österreich, die das Adventprojekt firmenintern vorbereitet hat.
Das Dr. Oetker-Team rund um Absatzleiterin Melanie Müller verbrachte einen wahrlich süßen und bunten Backnachmittag im SOS Kinderdorf: Das Unternehmensteam kam mit Teigen und vielen Dekorationen und dann wurde in der großen Küche des Großmütterhauses fleißig produziert: Kekse mit den wunderbarsten Verziehungen entstanden. Am schönsten aber waren sicher die Lebkuchenhäuser. „Es waren einige Jugendliche, fast schon jungen Herren aus dem Dorf mit dabei, die besonders großen Spaß beim Häuser bauen, beim Zäune anstecken und beim Dachziegel kleben hatten. Alle Materialien waren natürlich zum Verzehr bestens geeignet“, so Müller.

Da leuchteten die vielen Kinderaugen und jene der Dr. Oetker MitarbeiterInnen auch: „Wir haben nicht oft Zeit und Gelegenheit, mit den eigenen Produkten in so kinderfreudiger und vorweihnachtlich-aufregender Atmosphäre zu backen“, freuen sich Müller und Schellander. Und die kleinen Naschkatzen sind sichtlich stolz auf ihre Werke.

Für Dr. Oetker ist der Adventbacktag im SOS Kinderdorf die Fortsetzung einer steten und gegenseitig wertschätzenden Zusammenarbeit, in deren Rahmen unlängst ein liebevoll gestaltetes Familien-Backbuch entstanden ist. „Von Familien für Familien“, lautet das Motto. Vielleicht noch eine schöne Idee für ein Geschenk zu Weihnachten?

Weitere Bilder unter: https://picasaweb.google.com/105273016129128980696/BunteLebkuchenhauserFurDieGroEnUndDieKleinen

Weitere Informationen: http://www.verantwortung-zeigen.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen