Garten
Der Tomatentopf mit Wassertank & Rankhilfe

Lukas Bürger ist Mitbegründer und Designer von Gusta Garden. An neuen Ideen wird ständig getüftelt.
13Bilder
  • Lukas Bürger ist Mitbegründer und Designer von Gusta Garden. An neuen Ideen wird ständig getüftelt.
  • Foto: Gusta Garden
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

2017 wurde Gusta Garden gegründet. Jetzt kommt die nächste Garten-Innovation auf den Markt.

FELDKIRCHEN. Einer der Mitbegründer und Designer von Gusta Garden ist der Feldkirchner Lukas Bürger. Die bisherigen Produkte – Paul Potato oder Sissi Strawberry – tragen auch seine Handschrift. Die nächste Innovation geht in den Bereich des Tomatenanbaus. "Das Produkt besticht durch seinen Wassertank, das integrierte Bewässerungssystem und die stabile Rankhilfe", sagt Lukas Bürger. Mit Tom Tomato hat das junge österreichische Unternehmen Gusta Garden seine Vision des perfekten Pflanzgefäßes umgesetzt und macht so den erfolgreichen Tomatenanbau zu Hause einfach wie nie zuvor.

Alles, was Tomaten brauchen

"Kaum eine Gemüsepflanze wird so gerne angebaut wie die Tomate", betonen die Gusta Garden-Unternehmer. "Jedoch sind der Anbau und die Pflege von Tomaten meistens auch sehr anspruchsvoll. Besonders das Gießen, das Finden einer passenden Rankhilfe und der richtige Boden stellen eine Herausforderung dar." Aus diesem Grund entwickelte Gusta Garden auch Tom Tomato. Er soll den Tomatenpflanzen alles, was sie für ein optimales & ertragreiches Wachstum benötigen, bieten.
Die integrierten Bewässerungsbänder verbinden den Pflanztopf mit dem Wassertank und versorgen die Tomatenpflanzen somit automatisch mit Wasser. "Durch die ideale Größe des Wassertanks muss dieser nur alle paar Tage wieder mit Wasser aufgefüllt werden. Im Vergleich: Tomaten in einem Standard-Pflanzgefäß müssen im Sommer ein- bis zweimal täglich gegossen werden", so Bürger. "In diesem Pflanzsystem inkludiert ist auch die stabile Rankhilfe aus hochwertigem Aluminium. Die integrierten Haken dienen der Befestigung der Triebe."

Nächste Innovation

Mit Tom Tomato erweitert das junge österreichische Unternehmen Gusta Garden sein Portfolio an innovativen und platzsparenden Pflanzgefäßen. Paul Potato – der weltweit erste professionelle Kartoffelturm, und Sissi Strawberry – der weltweit erste Erdbeerbaum, sind bereits am Urban Gardening-Markt etablierte Produkte.

Pop-up-Store für alle Gartenfreunde

Rechtzeitig zu Beginn der Gartensaison eröffnet Brigitte Truppe in der Agentur perfect in der Milesistraße in Feldkirchen einen Gusta Garden Pop-up-Store. "Ziel ist es, dass die Kunden sich die Produkte in aller Ruhe ansehen können, um für den späteren Einsatz die richtige Wahl zu treffen", sagt Brigitte Truppe.
Neben den bereits bekannten Pflanzsystemen Sissi Strawberry und Paul Potato ist auch die dazu passende Rankhilfe Tomato Buddy aufgestellt. "Wir verkaufen zudem Erde, Dünger, Saatgut und das komplette Zubehör für die Gusta Garden-Produkte."
----------
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag täglich von 9 bis 17 Uhr
Information: www.gustagarden.com/shop/

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen