Pfeffermühle St. Urban
Dort, wo der Pfeffer im Fokus steht

So sieht das ´Designkonzept des neuen Ausstellungs-Restaurants "Pfeffermühle" von Sigrid und Karl Kogler in St. Urban aus
2Bilder
  • So sieht das ´Designkonzept des neuen Ausstellungs-Restaurants "Pfeffermühle" von Sigrid und Karl Kogler in St. Urban aus
  • Foto: Koglers Pfeffermühle
  • hochgeladen von Christian Lehner

Sigrid und Karl Kogler realisieren in ihrer "Pfeffermühle" in St. Urban ein völlig neues Restaurantkonzept.

ST. URBAN (chl). "Als mich früher die Gäste fragten, warum unser Haus eigentlich ,Pfeffermühle‘ heißt, wusste ich lange Zeit keine Antwort", gesteht Karl Kogler junior. Gemeinsam mit seiner Gattin Sigrid betreibt er seit 2009 das Familienunternehmen "Koglers Pfeffermühle – Hotel und Restaurant" auf der Simonhöhe. Den Gastronomiebetrieb gegründet haben Luise und Karl Kogler im Jahr 1982.
Auf die Idee, den Namen in den Räumlichkeiten auch abzubilden, kam Kogler junior vor knapp 15 Jahren und begann, Pfeffermühlen zu sammeln. Als dann ein gastronomischer "Namensvetter" im Burgenland seine Pfeffermühlensammlung samt Restaurant aufließ, war dies der Grundstein für die heute weltweit größte Sammlung an Pfeffermühlen. Die Sammlung ist bis heute auf weit über 1.000 Objekte angewachsen.

Einzigartiges Konzept

Derzeit erhalten die Pfeffermühlen ihren würdigen Rahmen. "Wir integrieren die Sammlung in ein völlig neues Restaurantkonzept. Die Mühlen werden zu Ausstellungsobjekten im gesamten 450 Quadratmeter großen Erdgeschoss und damit Herzstück einer Ausstellung zum Thema Pfeffer", erklärt Kogler. Er betont dabei, dass die Mühlen damit nicht "in ein Museum" verbannt werden, sondern Teil einer Erlebniswelt werden. "Wir haben in den vergangenen drei Jahren viel recherchiert zum Thema Pfeffer – Geschichte, Sorten, Eigenheiten, Geschmack etc. Pfeffer ist ja viel viel mehr als scharf! Schließlich gibt es 1.400 Sorten", informiert der Wirt.

Wegen Umbaus geschlossen

Daher ist das Restaurant derzeit wegen Umbaus geschlossen, denn außer den Recherchen zum Thema wurde auch eifrig am neuen Restaurantkonzept getüftelt – mit den Architekten und Designern ebenso wie in der Küche. Denn: "Die Gewürzwelt des Pfeffers wird auch mehr als bisher kulinarisch integriert – von den Vorspeisen über die Hauptspeisen zu den Nachspeisen und sogar bis in den Barbereich", macht Kogler neugierig. Vom Umbau betroffen ist das gesamte Erdgeschoss.
Auf jeden Fall sei alles in allem eine große Herausforderung und das Ergebnis werde nicht mehr und nicht weniger als für die Region und für ganz Österreich einzigartig sein. Über die Kosten möchte Kogler nicht sprechen, nur so viel: "Es ist ein Betrag, den wir ohne Probleme schaffen."

Mitarbeiter gesucht

Vor der Wiedereröffnung am 26. April wird auch das gesamte Team in Sachen Pfefferkunde eingeschult. Apropos Team: "Hinter den reibungslosen und professionellen Abläufen in unserem Haus steckt ein unschlagbares Mitarbeiterteam. Nur gemeinsam können wir für unsere Gästen bleibende Erinnerungen schaffen." 
Aktuell suchen Sigrid und Karl Kogler Koch/Köchin, Servicemitarbeiter, Stubenmädchen sowie eine rechte Hand der Hausherren für administrative Tätigkeiten und Öffentlichkeitsarbeit. "Wir setzen auf ein familiäres Arbeitsklima und die Leidenschaft zum Beruf. Bei uns zu arbeiten, soll etwas Besonderes sein", betonen beide unisono.

"Mission 2020"

Der Erdgeschoss-Umbau ist übrigens die vorletzte Stufe zur selbst auferlegten "Mission 2020". "Wir haben seit unserer Übernahme sukzessive an der Qualität in der Küche sowie im Hotel gearbeitet, haben vieles um- und neu gebaut. Unsere Mission besagt, dass wir 2020 ein komplett neues Haus bewirtschaften", erklärt Kogler. Das letzte Puzzleteil dazu ist eine komplett neue Küche.

ZUR SACHE
Koglers Pfeffermühle – Restaurant und Hotel: derzeit geschlossen; Neueröffnung: 26. April.
Website: www.koglers-pfeffermühle.at
Tel.: 04277/8329

So sieht das ´Designkonzept des neuen Ausstellungs-Restaurants "Pfeffermühle" von Sigrid und Karl Kogler in St. Urban aus
Sigrid und Karl Kogler junior: die Gastwirte von "Koglers Pfeffermühle" in St. Urban

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen