Hotel Hochschober zählt zu den 100 besten Hotels in Europa

TURRACHER HÖHE. Zum ersten Mal wurde das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten vom deutschen Reisemagazin GEO SAISON unter die "100 besten Hotels in Europa 2016" gewählt.

Offen für Innovationen

In der Kategorie "Wellnesshotels" kann sich das Hotel nun zu den zehn Besten in Europa zählen. In der Begründung zur Auszeichnung von GEO SAISON (Ausgabe 02/2016) heißt es unter anderem: "Das 110-Zimmer-Haus auf 1.763 Metern zählt zu den beliebtesten Wellnessadressen in Österreich. Herzlich und offen für Innovationen sind Karin Leeb und Martin Klein Gastgeber im west-östlichen Traditionshaus."

Subjektive Kriterien

Bereits zum zehnten Mal zeichnete GEO SAISON die 100 schönsten Hotels in Europa aus. Für das diesjährige Hotel-Ranking wählten 33 internationale Tourismus-, Design- und Medienfachleute die besten Unterkünfte aus 18 europäischen Ländern aus. Die Jury, so das Magazin, beurteilte die Besuche nach rein subjektiven Kriterien. In den zehn Kategorien "Strandhotels", "Luxushotels", "Wellnesshotels", "Hotels unter 100 Euro", "Designhotels", "Hotels Außer Konkurrenz", "Landhotels", "Cityhotels", "Berghotels" und "Foodhotels" kürt GEO SAISON jeweils die zehn besten Häuser. Pro Kategorie gibt es je einen ersten Platz und neun zweite Sieger ohne Rangfolge.
Das Hotel Hochschober ist Mitglied der Best Alpine Wellness Hotels.

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.