Karrierebruch als Chance sehen

Die Volkshochschule arbeitet an einem Projekt für von Karrierebrüchen Betroffene
  • Die Volkshochschule arbeitet an einem Projekt für von Karrierebrüchen Betroffene
  • Foto: pixelio.de
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Ein wichtiges und sehr aktuelles Projekt mit dem Namen "DLC - Directing Life Change" führt die Kärntner Volkshochschule durch. Es richtet sich vor allem an die Generation 40+ bei beruflicher Neuorientierung. Oft hört man "Ich bin jetzt 52 und finde sowieso keinen Job mehr". "Es soll ein Paradigmenwechel stattfinden, von einem negativen Blick auf die Zukunft in Richtung Offenheit durch Reflexion", so VHS-Projektleiterin Katrin Binder.
Acht Institutionen arbeiten europaweit an diesem Ziel. Neben einem Handbuch zum richtigen Handling von Karrierebrüchen entstehen bis Projektende (September 2014) auch zwei Lehrgänge für Trainer, die mit Menschen arbeiten, die mit Brüchen in ihrem Leben oder der Karriere konfrontiert sind.
Die Volkshochschule wird von der Kompetenzberatung Kärnten unterstützt - personell sowie mit Know how.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.