Facharbeitermangel
Mangel mit Schulung abfedern

Karl-Heinz Durchschlag

Bau-, Metall-, Elektro- und Holzbranche leiden unter Fachkräftemangel.

BEZIRK FELDKIRCHEN. Durchaus aktuell ist die Thematik Facharbeitermangel beim Arbeitsmarktservice (AMS). Die Situation ist nicht in allen Bereichen gleich, in einigen Branchen hat man aber definitiv große Schwierigkeiten geeignetes Personal zu finden. Wie man seitens des AMS versucht gegenzusteuern, erklärt der Leiter des AMS Feldkirchen Karl-Heinz Durchschlag im folgenden Interview.

WOCHE: Welche Maßnahmen werden seitens des Arbeitsmarktservice gesetzt, um dem Mangel an Facharbeitern gegenzusteuern?
KARL-HEINZ DURCHSCHLAG: Gerade während der Pandemie wurden verstärkt Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen – wie zum Beispiel Facharbeiter-Kurzausbildungen sowie betriebsnahe Qualifizierungen – durchgeführt. Der Anteil von Personen, die sich aktuell in Schulungsmaßnahmen befinden, ist mit Ende März 2021 gegenüber dem Vorjahr um 67,6 Prozent gestiegen. Die Lehrstellensuchenden sind im gleichen Zeitraum um 47,1 Prozent zurückgegangen.

Der Vorwurf der Unternehmer lautet: Arbeitslose werden zu lange betreut. Es gibt Arbeitslosengeld und daneben blüht der Pfusch. Welche Anreize gibt es, um Arbeitslose wieder in den Arbeitsprozess einzugliedern?
Seit Jahresbeginn ist die Anzahl der vorgemerkten Arbeitslosen mit Lehrausbildung um 7,7 Prozent zurückgegangen. Die sofort verfügbaren offenen Stellen mit Lehre haben im gleichen Zeitraum um 110,1 Prozent zugenommen. Der Fachkräftemangel ist eklatant.

Welche Branchen sind im Bezirk besonders betroffen?
Vor allem im Bau, Metall- und Elektrobereich sowie in der Holzbranche ist der herrschende Facharbeitermangel wirklich gravierend.

Anzeige
Die Saison ist eröffnet: Bei einem Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg wird Geschichte lebendig.

Ausflugsziel
Götter, Gräber, 3000 Jahre Geschichte - Keltenwelt Frög

FRÖG-ROSEGG. Ein Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg ist eine Zeitreise zu unseren Wurzeln – hier wird die geheimnisvolle Zeit der Hallstattkultur lebendig. Die Keltenwelt Frög zeigt Lebensweise, Kult, Weltbild und Gesellschaftsstruktur unserer Vorfahren. Im Mittelpunkt stehen die im Frauengrab (Grabhügel 120) gefundenen Originalschmuckstücke. Ergänzend gibt es stets wechselnde Sonderausstellungen des Landesmuseums Kärnten, welche zusammen mit Aktionstagen experimenteller Archäologie den...

Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
2 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen