Nackter Klammer auf der Gerlitzen

Lifestyle-Hotel auf der Gerlitzen sorgt für großes Aufsehen. Die WOCHE besuchte das Hotel schon vorab.

Von PETER KOWAL

Was haben Olympiasieger Franz Klammer, Skispringer Martin Koch und die Ex-Skistars Marc Girardelli und Claudia Strobl gemeinsam? Sie gibt es nackt im neuen Lifestyle-Hotel „Hotel 12“ auf der Gerlitzen.

Das erste Hotel
Mehr wollen die Hoteliers Lori L. Lee und ihr Lebensgefährte Walter Junger nicht verraten. „Das Geheimnis wird bei der Eröffnung am kommenden Samstag gelüftet“, erklärt Junger. Das Hotel an der Kehre 12 der Gerlitzenstraße oberhalb von Bodensdorf ist das erste Hotel von Hotelentwickler Junger. „Ich selbst komme aus dem Hotelfach und habe mich vom Abwäscher bis zum Vizepräsidenten internationaler Hotels in vier Kontinenten hochgearbeitet“, erzählt Junger. Er war unter anderem Generaldirektor des Ritz-Carlton in Berlin. Für diese Gruppe war Junger auch in Shanghai, Sharm El Sheikh und Singapur tätig. Die Liste aller Hotels würde hier den Rahmen sprengen. Der gebürtige Salzburger betreibt in Berlin auch mit großem Erfolg die Almhütte „No Kangaroo“.

Für Hilton tätig
Junger ist auch ein gefragter Hotelentwickler. „Zu meinen Kunden zählt die Hilton-Kette, für die ich Restaurantprojekte entwickle“, erzählt der Hotelfachmann. Er vermittelt sein Experten-Know-how in Vorträgen, Seminaren und als Beratungsfirma mit Büros in Europa und Asien.
Einen guten Ruf in der Künstlerwelt hat sich Junger mit seinen Galerien in Berlin und Shanghai erworben. Doch zurück zum „Hotel 12“ auf der Gerlitzen:
Im ehemaligen Berggasthof Alpenblick sind zwölf Suiten und Zimmer mit einem Wellnessbereich entstanden. „Sämtliche Zimmer wurden von zwölf heimischen und internationalen Künstlern gestaltet. Auch im Außenbereich werden Skulpturen aufgestellt. Sämtliche Kunstwerke stehen zum Verkauf“, so Junger.

Internationale Künstler
Unter den Künstlern sind Doreen Mc Carthy (New York), Sascha Kramer (Berlin) sowie die Österreicher Robert Roubin, Rupert Gredler und Ronny Goerner aus Klagenfurt. „Das Hotel 12 soll auch für meine Geschäftsfreunde, Kunden und Künstler zur Verfügung stehen. Damit bringen wir Gäste aus New York, Kanada und auch aus China auf den schönsten Platz der Welt“, schwärmt Junger von der Gerlitzen.

Girardelli im Anflug
Am Eröffnungstag gibt es einen Starrummel auf der Gerlitzen. „Marc Girardelli wird mit seinem Hubschrauber einfliegen, Martin Koch und Claudia Strobl sowie zahlreiche Künstler aus aller Welt werden dabei sein“, verrät Junger.
Das „Hotel 12“ soll zum Vorzeigeprojekt des Hotelentwicklers werden und internationale Gäste nach Kärnten bringen. „Die Gerlitze mit dem ,Feuerberg‘ entwickelt sich in die richtige Richtung. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen“, erklärt Junger, der sein eigenwilliges Hotel als Gesamtkunstwerk sieht.

Autor:

Peter Kowal aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.