Lokal-Szene
Neues Café in Feldkirchen

Sabrina und Anne sorgen im "Al Panino" dafür, dass die Gäste mit allem versorgt werden, was das Herz begehrt
9Bilder
  • Sabrina und Anne sorgen im "Al Panino" dafür, dass die Gäste mit allem versorgt werden, was das Herz begehrt
  • Foto: Friessnegg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

FELDKIRCHEN (fri). Um ein Café ist die Feldkirchner Gastro-Szene seit einigen Wochen reicher. Mario Held hat das "Al Panino" im Milesipark eröffnet. Der Glanegger ist seit elf Jahren in der Gastronomie tätig und will mit Frühstücks-Variationen, Mittags-Snacks und hausgemachten Süßigkeiten die Gäste verwöhnen.
"Wir haben mehrere Frühstücks-Variationen im Angebot", sagt Held. "Bis 12 Uhr kann man frühstücken, danach gibt es kleine Mittagsimbisse."

Brötchen-Service

Er habe bemerkt, dass in Feldkirchen ein Angebot für schnelle Mittagsimbisse fehle und hier eingehakt. "Wir bieten verschiedene Imbisse an oder auch nur Brötchen. Diese können auch mitgenommen werden. Auf Bestellung haben wir auch einen Brötchen-Service. Je nach Wunsch belegen wir die Brötchen mit Schinken, Salami, Fisch, Käse & Co. Der Kunde braucht die fertigen Platten dann nur noch bei uns im Café abzuholen."

Zentrale Lage

Held erzählt, dass er lange nach einem geeigneten Standort für das Café gesucht habe. "Hier im Milesipark stimmt alles. Es gibt Betriebe und einen attraktiven Branchenmix. Zudem stehen genügend Parkplätze direkt vor der Türe zur Verfügung", sagt der Gastronom.
------------------------------------

Zur Sache

"Al Panino"
Montag bis Samstag von 7.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Frühstücksangebot bis 12 Uhr. Danach gibt es Mittagsimbiss und Mehlspeisen.

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.