Statt Euro gibt es Tiebeltaler

Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen rufen wieder auf sich am 8. Dezember mit der "Stadtwährung" einzudecken
3Bilder
  • Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen rufen wieder auf sich am 8. Dezember mit der "Stadtwährung" einzudecken
  • Foto: Friessnegg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

FELDKIRCHEN (fri). Die Tiebeltaler-Aktion am 8. Dezember gehört zu den vorweihnachtlichen Attraktionen in der Tiebelstadt. Alljährlich wird am 8. Dezember am Schillerplatz gewechselt: Und zwar Euro in die Feldkirchner Stadtwährung Tiebeltaler.

Großer Ansturm

Das besondere an dieser Aktion: Für 100 Euro bekommt man Tiebeltaler im Wert von 110 Euro. Diese kann man dann in den Mitgliedsbetrieben der Aktionsgemeinschaft zum Einkauf nutzen. "Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Aktion bei den Kunden sehr gut angenommen wird", weiß der Obmann der Aktionsgemeinschaft, Heinz Breschan. "Tiebeltaler im Wert von vielen Tausend Euro gelangen so in den Umlauf und kommen wiederum den Feldkirchner Wirtschaftstreibenden zugute."
Die Tiebeltaler werden am 8. Dezember ab 10 Uhr am Schillerplatz in Feldkirchen ausgegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen