Auszeichnung
Zertifikat für Hirsch Servo

Zuge des Auditprozesses „berufundfamilie“ ist die Idee zur Einrichtung eines Eltern/Kind-Arbeitsplatzes entstanden
  • Zuge des Auditprozesses „berufundfamilie“ ist die Idee zur Einrichtung eines Eltern/Kind-Arbeitsplatzes entstanden
  • Foto: Hirsch
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Die Hirsch Servo Gruppe wurde kürzlich als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

GLANEGG. Der Hirsch Servo Unternehmensgruppe liegt das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Neben Maßnahmen zur Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz bieten wir zusätzliche Benefits wie z.B. flexible Arbeitszeitmodelle, Essenszuschüsse sowie Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Eine besondere Arbeitsumgebung, Chancengleichheit, Unterstützung für Sport und Fitness, Firmenevents, ein umfassendes Informationssystem uvm. unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, motiviert bei der Arbeit sein zu können.
Besonderen Fokus legt die Hirsch Servo Gruppe dabei auf die Vereinbarkeit von Karriere und Familie.

Prozess in Gang gesetzt

„Mit dem Auditprozess „berufundfamilie“ der Familie & Beruf Management GmbH des Bundeskanzleramts haben wir ein innovatives, modernes Qualitätsmanagement-Instrument aufgegriffen, um einerseits die Familienfreundlichkeit unseres Unternehmens systematisch zu erheben und sichtbar zu machen und andererseits unsere familienbewusste Personalpolitik weiter auszubauen“, so Hirsch Servo-Vorstand Harald Kogler.

Work-Life-Balance

Hirsch Servo HR-Verantwortliche Barbara Wagner-Drolle: „Da wir laufend auf der Suche nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind und das Thema Work-Life-Balance einen immer höheren Stellenwert in der Entscheidung für ein Unternehmen einnimmt, war für uns im vergangenen Frühjahr der richtige Zeitpunkt für eine Teilnahme am Audit. Zudem können wir mit dem Zertifikat unsere Familienfreundlichkeit noch sichtbarer machen, was bei uns im Unternehmen längst gelebte Realität ist.“

Kinder und Eltern sind die Gewinner

Im Zuge des Auditprozesses „berufundfamilie“ ist die Idee zur Einrichtung eines Eltern/Kind-Arbeitsplatzes entstanden, für den Fall, dass die Kinderbetreuung der Mitarbeiter ausfällt und dringende Arbeiten im Büro zu erledigen sind. Diese Idee wurde umgesetzt. In den ersten Monaten konnten Kinder & Eltern die „Family Office – parents@work“ testen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen